Android P: Google veröffentlicht vierte Developer Preview für die Pixel-Smartphones (Downloadlinks)

android 

Anfang Juni hat Google die dritte Developer Preview von Android P veröffentlicht und nun, wenige Wochen später, steht planmäßig schon die nächste Version auf dem Zeitplan. Vor wenigen Minuten hat Google den Statschuss für die vierte Developer Preview des kommenden Betriebssystems gegeben. Die vierte Developer Preview wird ab sofort für alle Pixel-Smartphones ausgerollt, kann aber auch manuell heruntergeladen und installiert werden.


Die vierte Developer Preview von Android P ist gleichzeitig auch die dritte Beta-Version, die für alle Nutzer der ersten und zweiten Beta automatisch per Update auf die Smartphones ausgerollt wird – das kann allerdings in einigen Fällen auch mal mehrere Tage Wartezeit in Anspruch nehmen. Wie ihr die Beta nutzen könnte, seht ihr weiter unten in diesem Artikel. Folgend findet ihr hier die direkten Downloadlinks, wenn die Wartezeit auf die Beta 3 zu lang wird.

android p logo small

Google hält sich nahezu genau an den veröffentlichten Zeitplan und bringt nun Anfang Juli bereits die vierte Developer Preview-Version auf den Markt. Insgesamt sind fünf Developer Previews geplant, wir stehen also bereits kurz vor dem Ende Programms und der endgültige Release nähert sich mit großen Schritten. Über Neuerungen ist derzeit noch nichts bekannt, aber nach der ersten und zweiten Preview tut sich aber meist nicht mehr ganz so viel. Dennoch werden in den nächsten Stunden und Tagen sicher wieder viele Verbesserungen und Änderungen auftauchen, die wir für euch natürlich wieder zusammenfassen werden.

Downloadlinks OTA

Downloadlinks Factory Images



So bekommt ihr die Android P-Beta

1. Öffnet die Android P Beta-Webseite
2. Jetzt loggt euch mit eurem Google-Account ein
3. Anschließend gibt es eine Liste aller Geräte, die für die Beta in Frage kommen
4. Jetzt registriert das Smartphone für die Beta
5. Anschließend sucht auf dem Smartphone nach einem Update, das kann aber natürlich einige Minuten dauern

Glaubt man Google offiziellen Zeitplan, wird es nur noch eine weitere Developer Previews geben, bis dann im August die finale Version veröffentlicht wird.

» Ankündigung im Android Developers-Blog
» Android P Developer Preview 3 OTAs
» Android P Developer Preview 3 Factory Images

UPDATE
» Aus Android P: Neue Google Camera-App enthält Hinweise auf RAW-Aufnahmen, FPS-Automatik & mehr
» Android P: Das sind die wichtigsten Neuerungen in der vierten Developer Preview

Siehe auch
» Android P: Das sind die wichtigsten Neuerungen in der ersten Android P Developer Preview
» Android P: Das sind die wichtigsten Verbesserungen in der zweiten Developer Preview
» Android P: Das sind die wichtigsten Neuerungen in der dritten Developer Preview


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.