Pixel 2: Google kündigt Fix für ein bisher noch nicht bekanntes Problem an

pixel 

Etwa drei Wochen lang sah es so aus, als wenn die Probleme mit den Pixel 2-Smartphones gar nicht mehr abreißen und kein Tag ohne ein neu entdecktes Ärgernis vergeht. Mittlerweile hat sich das ganze glücklicherweise beruhigt, und Google kündigt nun schon die Behebung eines Problems an, das in der Form noch gar nicht bekannt war: Bei einigen Pixel 2-Nutzern kam es vor, dass sie während eines Telefonats ein leises brummen gehört haben.


Insbesondere das Pixel 2 XL ist in den vergangenen Monaten negativ aufgefallen, was vor allem am Display und dessen Probleme mit der Qualität und auch den Einstellungen gelegen hat. Viele davon sind bereits gefixt oder werden zeitnah behoben, soweit das möglich ist. Aber auch mit den Lautsprechern beider Smartphones lief nicht alles glatt, und einige Nutzer klagten über ein ständiges Klicken aus dem Gerät. Eine Hörprobe bekommt ihr hier. Aber das war wohl noch nicht alles.

pixel 2 xl led

Das Klick-Problem wurde mittlerweile behoben, aber es gibt noch eine weitere Unregelmäßigkeit: Während eines Telefonats kam aus dem Lautsprecher ein leises brummen, das vermutlich nicht so enorm gestört hat, aber eben nervig werden kann. Aber auch diesen Fall kann man nun bald zu den Akten legen, denn im Laufe der nächsten Wochen wird ein Update ausgerollt, womit des behoben wird. Vermutlich wird es im Rahmen des Dezember-Sicherheitsupdates ausgeliefert.

We’re rolling out a software update in the coming weeks which eliminates a faint buzzing sound on some Pixel 2 devices when the phone is placed to your ear during a phone call.

Aus dem Text geht nicht hervor, ob nur das Pixel 2 oder auch das Pixel 2 XL betroffen ist. Aber da das Problem in spätestens zwei bis drei Wochen behoben ist, ist das vielleicht auch gar nicht mehr so wichtig 🙂

Siehe auch
» Display & Lautsprecher: Das sind die zwölf großen Probleme der Pixel 2-Smartphones (Übersicht)

[AndroidPolice]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.