Pixel 2 & Co.: Google lädt zu großem Event am 4. Oktober ein – und setzt hohe Erwartungen [Video]

google 

Wir hatten es schon erwartet, und jetzt ist es offiziell: Google lädt am 4. Oktober zu einem großen Event ein, auf dem die neue Hardware rund um die Pixel 2-Smartphones vorgestellt wird. Eine Einladung gibt es bisher zwar noch nicht, aber dafür hat Google nun die offizielle Webseite inklusive eines Werbevideos veröffentlicht. Damit erhöht man nicht nur die Spannung, sondern reizt auch die Erwartungen noch einmal ins grenzenlose aus.


Dass Google die Pixel 2-Smartphones im Oktober vorstellen wird, war eigentlich schon seit vielen Monaten klar, nur der genaue Termin war noch nicht bekannt. Doch spätestens seit heute früh wissen wir, dass es der 4. Oktober sein wird, da man in Boston ein großes Plakat offenbar einen Tag zu früh aufgehangen hat. Vermutlich werden in den USA und vielleicht auch hierzulande wieder unzählige solche Plakate auftauchen, so wie im vergangenen Jahr.

october event

Mit der neuen Webseite madebygoogle/askmore hat man nun noch einmal offiziell bestätigt, dass das Event am 4. Oktober stattfinden wird. Derzeit gibt es dort noch nicht viel zu sehen, wie im vergangenen Jahr auch, und man kann lediglich die eigene E-Mail-Adresse eintragen um stets über alles informiert zu sein. Aber nicht nur die Webseite wurde veröffentlicht, sondern auch ein Werbevideo wurde auf YouTube hochgeladen, das dann tatsächlich Lust auf mehr macht.

Im Video wird zwar auch nicht genau verraten worum es geht, aber es zielt schon extrem in Richtung Smartphone und Assistant. Mit den dort gestellten Fragen setzt man außerdem sehr hohe Erwartungen.

Folgende Fragen sind (sinnerfassend) im Video:

  • Was passt mit meiner Smartphone-Batterie nicht?
  • Warum hat mein Smartphone nicht genügend Speicher?
  • Warum macht mein Smartphone so viele verschwommene Fotos?
  • Warum versteht mich mein Smartphone nicht?
  • Warum kann sich mein Smartphone nicht selbst updaten?
  • Warum ist mein Smartphone so langsam?
  • Warum ist mein Smartphone so heiß?
  • Warum ist mein Smartphone so zerbrechlich?
  • Warum ist mein Smartphone so dumm?
  • Warum ist mein Smartphone so nervig?



Natürlich sind das alles Fragen und Probleme, die die Smartphone-Nutzer beschäftigen und teilweise auch nerven. Doch schon jetzt ist klar, dass Google all diese Probleme nicht lösen können wird. Man wird kein Smartphone mit unendlich großem Akku liefern, keinen unendlich großen Speicher mitbringen und man wird auch keine dauerhafte Update-Garantie geben oder das Display komplett bruchfest gestalten können. Sicherlich kann es in jedem Bereich Fortschritte geben, aber mehr auch nicht.

Gerade nach der Vorstellung des Galaxy Note 8 und vor wenigen Tagen des iPhone 8 bzw. iPhone X und dem Erfolg des Vorjahres sind die Erwartungen sowieso schon sehr hoch – und die jetzt noch weiter nach oben zu schrauben, halte ich eher für unklug. Aber warten wir es ab. Vielleicht hat man ja einen Schüttel-Akku, eine ständige kostenlose Cloud-Anbindung und einiges mehr im Petto 😉

Aber nicht nur die 2017er Pixel-Smartphones werden auf diesem Event vorgestellt werden, sondern auch die vielen Erweiterungen des Google Assistant werden wohl im Fokus stehen:
Google Lens
Bisto-Kopfhörer mit Assistant
Google Home Mini
Chromebooks mit Assistant

Wir dürfen sehr gespannt sein, der Countdown läuft 🙂

» GWB: Alle Informationen rund um die Pixel 2-Smartphones
» Google: Ask for more



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.