692 Milliarden Dollar Börsenwert: Alphabet-Aktie durchbricht erstmals die 1.000 Dollar-Marke

alphabet 

Die Verkündung der letzten Quartalszahlen liegt zwar schon wieder einige Wochen zurück, aber dennoch zeigen sich die Anleger weiter begeistert von Google bzw. Alphabet und schicken die Aktie nun auf ein neues Allzeithoch. Vor wenigen Stunden hat die Alphabet-Aktie erstmals den Wert von 1.000 Dollar übersprungen und befindet sich derzeit weiter im Aufwind. Doch tatsächlich ist es nicht das erste mal, dass die Google-Aktie einen solchen Stand erreicht.


Alphabet und Amazon haben sich in den vergangenen Wochen ein wahres Kopf-an-Kopf Rennen geliefert, wer von den beiden als erstes die 1.000 Dollar-Marke überspringt. Dieses Wettrennen konnte Amazon knapp für sich entscheiden, denn in der vergangenen Woche ist der Sprung gelungen – und damit ein kleines Highlight in der Geschichte. Als erst viertes Unternehmen in der Geschichte konnte der Versandhändler diesen Wert erreichen, und nun, 6 Tage später, ist es auch Alphabet gelungen.

google-aktie

Die Alphabet A-Aktie hat nun erstmals den Wert von 1.000 Dollar übersprungen und ist derzeit etwa 1.002 Dollar wert. Damit ist Alphabet das fünfte Unternehmen dass diese magische Marke überhaupt überspringt. Schon im Herbst des vergangenen Jahres hatten Analysten das Aktienziel auf 1.000 Dollar angehoben und nun ist es endlich soweit. Das Unternehmen hat damit nun einen Marktwert von 691,7 Milliarden Dollar erreicht und befindet sich damit weiterhin auf Platz 2 der wertvollsten Unternehmen der Welt.

Doch tatsächlich ist es nicht das erste mal dass Google diese Marke durchbricht, denn die Google-Aktie durchbrach schon vor drei Jahren die 1.000 Dollar-Marke. Doch anschließend gab es einen Aktiensplit und die Aktie wurde in drei verschiedene Einzelaktien aufgeteilt, womit diese auf dem Papier plötzlich nur noch die Hälfte wert war. Der Sprung ist nun auch der A-Aktie gelungen. Die C-Aktie von Alphabet, die keine Stimmrechte am Unternehme sichert, steht derzeit noch etwa 15 Dollar unter dieser Marke, dürfte aber wohl ebenfalls bald folgen.



Auch mit dieser hohen Marktkapitalisierung bleibt Alphabet aber auch weiterhin „nur“ das zweitwertvollste Unternehmen der Welt und muss sich Apple geschlagen geben dass derzeit sogar auf einen Marktwert von 814 Milliarden Dollar kommt. Im vergangenen Jahr hatten sich beide Unternehmen noch ein Kopf-an-Kopf Rennen geliefert und waren nahezu gleich viel wert. Erst vor 15 Monaten kam Apple auf einen Wert von 536 Milliarden und Alphabet auf einen Wert von 524 Milliarden Dollar. Beide konnten ihren Wert also innerhalb kürzester Zeit gewaltig steigern!

Für wenige Minuten stand Alphabet tatsächlich im vergangenen Jahr auch vor Apple, doch das war nur von kurzer Dauer. Mittlerweile ist der iPhone-Hersteller wieder davon gezogen und zumindest in diesem Jahr dürfte es sich wohl nicht mehr ausgehen dass es an der Spitze eine Veränderung gibt. Immerhin beim Markenwert konnte Google an Apple vorbei ziehen und soll mit knapp 109 Milliarden Dollar derzeit die wertvollste Marke der Welt sein.

Bleibt abzuwarten wie sich die Aktien der beiden Unternehmen (und auch die von Amazon) in den nächsten Monaten und Jahren weiter entwickeln – die Ausblicke sind für alle drei positiv.

» Google Finance: GOOGL A-Aktie
» Google Finance: GOOG C-Aktie

[9to5Google]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.