Google, Yahoo & Microsoft machen Sitemaps zum Standard

Google Sitemaps
Googles Konkurrenten Yahoo! und Microsoft haben den Vorteil der Sitemaps erkannt und nutzen diese Technik jetzt ebenfalls für ihre Suchmaschinen. Dazu haben die 3 Unternehmen die Website sitemaps.org ins Leben gerufen die alle allgemeinen Informationen über die Inhaltsdatei sammelt. Damit wird erstmals ein Google-Service zum Quasi-Webstandard.

Die zu Google übermittelten Sitemaps werden auch weiterhin nur bei Google gelistet. Wer seine Inhaltsdatei auch bei Yahoo! und Microsoft sehen möchte, muss diese Extra zu ihnen übermitteln. Der Standard wird von den 3en allgemein gehalten, aber was jede Suchmaschine selbst daraus macht bleibt ihnen selbst überlassen. Damit dürfte der Kampf um die Sitemaps eröffnet sein.

Da alle 3 großen in diesem Markt diesen Standard nun unterstützen werden sich sicherlich auch sehr schnell noch weitere Suchmaschinen anschließen und eine Sitemap demnächst zum unersetzlichen Bestandteil einer Homepage machen. Außerdem wird es dann wohl bald, analog zu den bei-allen-Suchmaschinen-eintragen-Diensten, Angebote geben die die eigene Sitemap an alle Suchmaschinen übermitteln.

Warum Google das Protokoll jetzt geöffnet hat kann ich nicht nachvollziehen. Bisher war dies ein unschlagbarer Vorteil gegenüber den anderen Suchmaschinen, aber dieser ist ja nun nicht mehr vorhanden und die anderen bereichern sich an der von Google teuer entwickelten Technik… Hat Google wirklich so gute Absichten das Web zu ordnen, dass sie dabei sogar eigene Einbußen in Kauf nehmen? Kaum zu glauben…

» Sitemaps.org
» Ankündigung im Webmaster-Blog


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google, Yahoo & Microsoft machen Sitemaps zum Standard

  • Ähm… das „Sitemap-Protokoll“ ist doch nichts weiter als eine Datei im XML-Format, eine Beschreibung dazu findet man schon seit ewigkeiten bei Google das da jetzt etwas preisgegeben worden ist, sehe ich nicht.

  • Hast du zufällig einen Link zur Seite, wo man die Sitemap bei MSN eintragen kann? Bei Yahoo scheint es zu funktionieren, wenn man die Sitemap als „feed“ einträgt. Dann muss man auch wie bei Google eine Bestätigungsdatei anlegen.
    Nur bei MSN kann ich einfach nichts finden. 🙁

  • @finrik: Bei Yahoo habe ich meine Sitemap schon vor einer Weile eingetragen, bei MS Live Search kann ich noch nichts dazu finden. Vielleicht kommt es erst in ein paar Tagen…

  • Hallo alle miteinander. ich habe nun verzweifelt bei msn search bzw live.com geschaut wo ich denn ein sitemap einreichen könnte. könnt ihr mir mehr dazu sagen??

  • Wie haltet ihr eigentlich die Sitemap auf dem aktuellsten Stand und welche Auswirkung hat eigentlich das Setzen der Priorität?

  • Google ruft die Sitemap alle 10-20 Minuten automatisch vom Server ab. Die sitemap.xml vom GWB wird dabei bei jedem Abruf dynamisch erstellt, ist also immer auf dem neuesten Stand 😉

    Prioritäten haben so gut wie garkeine Auswirkungen.

Kommentare sind geschlossen.