Noch bevor bei Google der erste UI-Designer angestellt wurde, begann schon die Tradition der Google Doodles. Diese kleinen Bildchen sind im Laufe der letzten Jahren immer häufiger und aufwendiger geworden und beschäftigen mittlerweile ein ganzes Design-Team. Damit sich deren Arbeit auch lohnt, gibt es nun eine Option in der Websuche-App, mit der sich Nutzer über ein aktuelles Doodle informieren lassen können.
Das alte Jahr 2016 hat endlich sein Ende gefunden und wurde Heute Nacht mit einem großen Knall verabschiedet. Nun ist es Zeit, das neue Jahr 2017 Willkommen zu heißen - und natürlich begrüßt auch Google das Jahr wieder mit einem Doodle, das die gestern gestartete Mini-Serie fortsetzt.
Die vor zwei Tagen begonnene Doodle-Serie zu Weihnachten wird natürlich auch am ersten Weihnachtsfeiertag fortgesetzt, und auch heute gibt es ein Wiedersehen mit den sechs sympathischen Buchstaben des Logos. Am heutigen Tag genießen die Charaktere die besinnliche Weihnachtszeit und sind teilweise noch mit dem Auspacken der Geschenke beschäftigt.
Weihnachten steht vor der Tür und damit natürlich auch die kommenden Festtage, die das Ende der stressigen Tage markieren und bei denen die ganze Familie wieder mal zusammen kommt. Wie in jedem Jahr startet Google auch dieses mal wieder eine Doodle-Serie, mit denen die Festtage zelebriert werden. In diesem Jahr setzt man auf ein witziges animiertes Logo.