Pixel 7, Pixel 7 Pro & Pixel Watch: Es wird wohl teuer – Googles Verkaufspreise gehen ins Vierstellige (Leaks)

pixel 

Die neuen Pixel-Produkte werden nicht mehr lange auf sich warten lassen und mittlerweile gehen auch die Leaks rund um die Pixel 7-Smartphones und die Pixel Watch in die Endphase. Britische Händler sollen jetzt die Verkaufspreise der Produkte verraten haben und diese zeigen aus Nutzersicht leider in die falsche Richtung. Es dürfte deutlich teurer werden.


pixel portfolio 2022

Mit den Pixel 6-Smartphones hat Google große Erfolge gefeiert, die sich sicherlich zu einem gewissen Anteil auch mit dem Verkaufspreis begründen lassen – doch schon bei der nächsten Generation wird man das wohl nicht mehr halten können. Jetzt sind Verkaufspreise für Pixel 7, Pixel 7 Pro und die Pixel Watch aufgetaucht. Diese stammen wohl von britischen Händlern und können daher lediglich eine Tendenz geben und noch nicht 1:1 auf Euro-Preise übertragen werden. Euro-Absturz, Energiekosten, Materialmangel, Kriegssorgen, Brexit & Co kann man als Unsicherheitsfaktoren für die Umrechnung anführen.

  • Pixel 7 128 GB: 734 Euro
  • Pixel 7 256 GB: 855 Euro
  • Pixel 7 Pro 128 GB: 1035 Euro
  • Pixel 7 Pro 256 GB: 1156 Euro
  • Pixel Watch: 331 Euro

Wie ihr sehen könnt, dürfte es in diesem Jahr deutlich teurer werden. Das Pixel 7 kann man ab 734 Euro haben, was knapp 100 Euro mehr als beim Pixel 6 sind. Bei höherer Speichervariante wird es natürlich teurer. Für das Pixel 7 Pro muss man wohl einen vierstelligen Betrag auf den Tisch legen – schöne Grüße an die iPhone-Käufer. Die Pixel Watch gibt man lediglich mit 331 Euro an, was in etwa in der gestern geleakten Preisspanne für die Pixel Watch liegt. Mit diesem Wissen kann man sagen, dass auch die Pixel 7-Preise in etwa realistisch sein sollten.

» Chromecast HD: Googles neuer Streaming-Dongle ist in deutschen Onlineshops schon jetzt verfügbar

» Android Weeks: Chromebooks schon für unter 200 Euro + Media Markt reduziert Tablets, Smartphones & mehr

Letzte Aktualisierung am 9.09.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[Reddit]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 22 Kommentare zum Thema "Pixel 7, Pixel 7 Pro & Pixel Watch: Es wird wohl teuer – Googles Verkaufspreise gehen ins Vierstellige (Leaks)"

  • Das ist doch irgendwo traurig ,die vergebliche Liebesmühe seitens Google.

    Normal müsste Google für das Pixel 7 Pro ,wenn es denn gerecht wäre ,nicht mehr wie 600€-700€ verlangen .

    • Na ja, nicht jeder steht auf ein verbuggtes iOS 16 zu einem Mondpreis. Oder auf eine Rattlesnakecam wie beim iPhone 14 Pro für +- 1400€ *LOL*

  • @keep….

    Wo liegt das Pixel 6 Pro abgeschlagen weit dahinter? Sorry aber du schreibst Blödsinn. Das iPhone 13 Pro Max und nur DAS, war nur in der Videokamera besser und das nur in ein paar Punkten, die Normale Kamera war gleich auf, das betrifft aber nicht die Standard iPhones ohne pro. DXO Mark, auf die du dich vermutlich beziehst, bekommen aktuell keine Testgeräte mehr, darüber haben die sich öffentlich beklagt. Warum wohl? Sind die vielleicht zu Apple lastig? Wer 1&1 zusammenzählen kann, dem wird hier vielleicht was auffallen.

    Meine persönliche Erfahrung sagt ganz klar, dass das Pixel 6 pro eine spitzen Kamera hat. Da können die Testseiten schreiben was sie wollen. Meine Erfahrung sagt ganz klar, die Kamera ist top. Die kann sogar VR Bilder machen. Kann dass das iPhone auch? Nein kann es nicht, weil ich habe auch ein iPhone. Die Kamera im Pixel 6 Pro hat so viele Funktionen, wie man es als iPhone Nutzer nur träumen kann. Alleine deswegen ist sie für mich der klare Testsieger.

    Warum treibst du dich eigentlich auf einer Google Seite herum, wenn du iPhones toll findest? Da gibt es mit Sicherheit bessere Anlaufstellen als den Google Blog.

    Es ist schon seltsam, egal wo ich bisher Google Beiträge gelesen habe, zu Google Hardware, war immer irgendwo ein Kommentar, von wegen, ach was er für ein tolles iPhone er/sie/es hat. Steckt hier Apple Marketing dahinter?

    Zum Thema Preise, leider wurden die Pixel Smartphones jetzt auch teurer und ich bin froh, dass ich das Pixel 6 pro habe. Das war wenigstens noch ein einigermassen angenehmer Preis. Wer auf das Pixel 7 pro gewartet hat der sollte besser beim Pixel 6 Pro zuschlagen, das ist jetzt noch zu einem sehr guten Preis zu haben gibt. Das neue Pixel 7 wird nicht wirklich viel besser sein. Außer man möchte das neue Design, dann muss man halt in den sauren Apfel beissen und den Preis bezahlen.

    • Macht deine Aussage trotzdem nicht wahrer ,dein Schmarren was du hier behauptest ,das Pixel 6 Pro ist den iPhone 13 Pro mit 141Punkten DXO ,in Sachen Kamera immer noch weit unterlegen und kann mit diesem nicht mithalten .

      Das Pixel 6 bietet auch keine leider keine 4K Videos mit Dolby Vision .

      Übrigens ein iPhone kann AR sowie VR Videos/Bilder .

      Also erzähle nicht solchen Unfug hier und informiere dich mal lieber besser darüber .

  • @Martin das 13 Pro und nicht das 12 Pro ,die liegen Meilen auseinander…richtig lesen bitte und nicht wieder etwas zusammenspiinnen hier bitte

    @Lekomii leider liegst du damit völlig falsch ,das 13 Pro hat bei dxo 141 Punkte auf Platz drei ,Kamerabewertung ,das Pixel 6 Pro hat weit weniger.

    wo sind deine Quellen dazu ‚/Links?

    …bitte nicht irgendetwas ausdenken,es macht deine Aussage damit nicht richtiger . 😁

    https://www.dxomark.com/smartphones/

  • @Lekomii

    Wie ich schon mal schrieb ,eine Diskussion führt man sachlich, mit dazugehörigen Quellen und Angaben und nicht mit irgendwelchen ausgedachten Lügen ,herablassende Worten und Beleidigungen.

    Scheinbar hast nichts davon verstanden und solltest du bei deinem nächsten Pist,dringend daran arbeiten .

    • Bleib mal selber sachlich. Oder gehören solche Begrifflichkeiten wie „zusammenspinnen“ oder „Schmarren“ zu einer sachlichen Diskussion??? Mir scheint eher du suchst den Ärger – kannst aber mit Widerstand nicht umgehen.

  • @Lekomio

    Das IPhone kann übrigens AR Videos und VR Bilder nur mal so …

    Kann denn dein Pixel auch 3D Face ID Gesichtserkennung ?

    Ach nein kann es ja nicht ..ganz schön schwach ,für solch ein angebliches gutes Phone !!

    Wie du merkst hat es alles nicht mit der von mir guten Kamerabewertung des IPhones zu tun .

    VR und AR sind ehr Spielereien ,aber hat mit Kameraaufnahnen unter Tageslicht und schlechteren Lichtbedingungen, nicht im geringstes etwas miteinander zu tun .

    Bleibe bitte beim Thema danke 🙏

    • Du schreibst es ja schon selbst: AR und VR braucht man genauso wenig wie goldene Wasserhähne und doppelt so hohe Preise im Vergleich zu sehr guten Smartphones wie das Pixel 6.

    • Sag das doch bitte @ Lekomio der es hier aufgeführt hat diesen unsinnigen Vergleich ,ich habe hier nirgends behauptet ,das ich so etwas je brauche …richtig lesen schon wieder mal eine scheinbare Schwäche von dir ?? 🙈💁

      Bevor man hier nur sinnfreies Zeug und Gedöns herausposaunt .!!

  • „Na ja, nicht jeder steht auf ein verbuggtes iOS 16 zu einem Mondpreis. Oder auf eine Rattlesnakecam wie beim iPhone 14 Pro für +- 1400€ *LOL* “

    Weiß ja nicht wo du lebst ,aber scheinbar hast Troll selber nicht mal ein iPhone ,also ich habe für mein iPhone 11 128GB Mint ,keine 1400€ bezahlt und trotzdem ist es von der Kamera besser als das Pixel 5 laut dxo hahaa 😂

    Und verfugtes IOS 16 ,kann ich nicht sagen ,ich habe es installiert auf meinen iPhone 12 Mini und iPhone 11 128GB und alles läuft einwandfrei ,mein Sohn hat es auf sein SE 2020 installiert ,auch dort läuft es ohne Probleme 🙈

  • Mal selber richtig lesen anstatt Überheblichkeit zur Schau stellen… Dein Vergleich iPhone 13 pro mit Pixel 6 ist Unsinn. Bis auf den rund doppelt so hohen Preis vom iPhone – der ist immer bemerkenswert.

  • Trotzdem ändert es nichts daran ,das iPhone ist besser in Sachen Kamera ,als ein Pixel 6/Pro …auch wenn du es noch so oft wiederholst …macht es nichts von dir glaubwürdiger 😂😁

  • @Martin akzeptiere doch einfach die Tatsache ,das ein Pixel 6 Pro nach jetzigen Stand,einfach nicht an die Kameraleistung eines iPhone 13 Pro heranreicht ..dafür ist das Pixel 6/Pro einfach zu schwach 😁

    Darüber muss man auch nicht stundenlang diskutieren darüber ,weil es einfach Tatsachen sind ,das Pixel 6 Pro ist das ,was bei Apple in etwa das Standard iPhone 13 entspricht LOL

    • Akzeptiere doch einfach, dass ein Pixel 6 eine ausgezeichnete Kamera hat. Und nur ungefähr die Hälfte wie ein iPhone kostet. Darüber muss man nicht stundenlang diskutieren 😃

  • @Martin trotzdem ist das Pixel 6 nicht besser als ein 13/Pro ,es hat eine schlechtere Kamera ,keine 3D Face ID Gesichtserkennung,kann keine 4K Videos mit 60hz und Dolby Vision,hat eine schlechtere Akkulaufzeit als das 13 Pro und auch bei der Kameraleistung ,schafft es nicht an das iPhone 13 Pro heranzukommen ,welches 141 Punkte erreicht im Test .

    Komm doch bitte wieder ,wenn du dir so etwas mal eventuell leisten kannst und ein Gerät besitzt selbst ,welches all diese Feature schon besitzt und nicht mit einem billigen Pixel 6 ohne Mehrwert , worüber du mir erzählen willst,wie toll und besser es sein soll . 😂😂

Kommentare sind geschlossen.