Pixel 3a: End-of-Life ist endgültig erreicht – Google liefert letztes Update für die ersten Budget-Smartphones

pixel 

Gestern Abend wurde das jüngste Android-Sicherheitsupdate veröffentlicht, das bis auf eine Ausnahme auf alle noch unterstützen Pixel-Smartphones ausgerollt wird. In diesem Monat dürfen sich auch Besitzer eines Pixel 3a oder Pixel 3a XL noch ein letztes Mal freuen: Das vor längerer Zeit angekündigte letzte Android-Update ist da und wird in Form des September-Pakets auf die beiden Budget-Smartphones ausgerollt.


pixel 3a promo 1

Google hat mit den Budget-Smartphones Pixel 3a und Pixel 3a XL große Erfolge feiern können und den Geräten wird tatsächlich zugeschrieben, die Pixel-Reihe nach sinkenden Verkaufszahlen der großen Geräte gerettet zu haben. Doch irgendwann geht alles vorbei und so gab es gestern Abend das letzte Android-Update für die beiden Smartphones. Freund und Leid liegen da recht nahe beieinander, denn angekündigt war es schon seit längerer Zeit und mit jedem Monat hat sich die Lebenszeit der Geräte verlängert. Wer auf der Suche nach einem günstigen, aber dennoch preiswertem Smartphone ist, sollte sich auch mal das Xiaomi Redmi 10 anschauen. Dieses gibt bereits es ab 155,61 €)

Im Mai hieß es, dass man nach Überschreitung des End-of-Life noch ein finales Update rund um den Juli ausliefern wird. Das ist bei Google mittlerweile normales Vorgehen und wurde bei allen Pixel-Smartphones so gehandhabt. Doch im Juli kam nichts, im August kam nichts und erst jetzt im September konnte man das Versprechen einlösen. Große Erwartungen sollte man allerdings nicht haben, denn bis auf das Stopfen von Sicherheitslücken enthält das Update für die Pixel 3a-Geräte keine erwähnenswerten Verbesserungen.

Natürlich könnt ihr die Smartphones weiter nutzen, aber sie werden nicht mehr gegen Sicherheitslücken abgedichtet und neue Features auf Betriebssysteme-Ebene gibt es auch nicht mehr. Vielleicht lohnt ein Blick zum Pixel 6a oder zum Pixel 6 mit Gratis Chromebook? Und schon in einem Monat trifft es die nächste Pixel-Generation, denn das Oktober-Update wird das letzte für die Pixel 4-Smartphones sein.

» Pixel 6: Starke Aktion ist da! Smartphone kaufen und ein Chromebook im Wert von 329 Euro Gratis erhalten

» Made by Google: Google lädt zum großen Pixel-Event – Pixel 7, Pixel Watch und mehr kommen am 6. Oktober

Letzte Aktualisierung am 9.09.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 5 Kommentare zum Thema "Pixel 3a: End-of-Life ist endgültig erreicht – Google liefert letztes Update für die ersten Budget-Smartphones"

  • Ja das Pixel 3a war der volle Erfolg für Google. Preislich anfangs OK. Haben uns 2 gekauft und meiner Mutter auch noch eins.
    Nach 2 Jahren und vielen Updates fingen sie dann an zu lahmen, immer öfter gab es Gedenksekunden beim Surfen. Tja, da wurde es bei mir ein iPhone 12 (wirklich Blindflug weil zuvor nie Apple Gerät gehabt) und bei der Partnerin ein iPhone 13 Pro. Meine Mutter hat seit paar Wochen ein iPhone 11, das in eigentlich allen Belangen das 3a schlägt und gleich alt ist. Akkulaufzeit ist besser und Sprachqualität viel besser. Display ist halt LCD, aber die 3a Displays hatten alle Farbstiche (meins 2x getauscht wegen Display). Das 3a will aktuell keiner kaufen für 100 Euro auf Kleinanzeigen, hat also in 3 Jahren über 300 Euro Wertverlust, Tendenz eher in Richtung mehr Verlust. Das iPhone 11 hat jetzt in etwa knapl 300 Euro Wertverlust, lässt sich aber noch von der Geschwindigkeit viel besser nutzen. Und Updates gibt es wahrscheinlich noch 3-4 Jahre. Und verkauft bekommt man es auch noch gut, auch noch in den nächsten 1-3 Jahren.
    Google verspricht jetzt zwar viele Jahre Updates. Aber geliefert haben sie noch nicht, wie jeder andere Android Hersteller auch keine Updates liefert sondern nur verspricht.
    Die 4er Pixel haben nichts geboten, schlecht verfügbar und die neuen schauen einfach mies aus. Kein Wunder, dass in den USA iOS Android überholt hat.

    • Das stimmt so aber nicht, Samsung bringt jeden Monat das aktuelle Security Update raus ,Major Update ,also Android 13, dauert halt wegen der eignen Oberfläche, bei Samsung etwas länger .

      aktuell hat mein Samsung a52s den August Security Patch 2022 .

  • Ich habe aktuell auch noch ein iPhone 12 Mini, werde aber wohl auf Grund dessen, dass das iPhone 14 non Pro nur den älteren A Chip verbaut bekommt und es kein Mini mehr geben wird,kein iPhone mehr kaufen und stattdessen mir das Samsung Z Flip 4 kaufen,hier ist wenigstens noch die Innovation spürbar .

  • Naja, der Vergleich eines 3 Jahre alten 300-349€ Pixel 3a mit aktuelleren knapp 1000€ teuren iPhones hinkt dann doch etwas…

    • Das iPhone Pro ist ja auch kein wirkliches Mittelklasse Gerät, es gehört mit seinen 1000€ drüber weg, zu den High End Geräten.

      Der Vergleich ist wirklich Unfug …

      Das Pixel 3a, könnte man ehr mit einem damaligen Motorola vergleichen, das aller erste Moto G , mit purem Android und auch dem kleinem Formfaktor,das war noch ein Träumchen ,der kleine Pummelzwerg ,

      Alles andere wäre schlicht weg auch nicht vergleichbar.

Kommentare sind geschlossen.