Pixel 6a: Android-Update verschiebt sich schon wieder – September-Rollout erst ’später in diesem Monat‘

pixel 

Viele Nutzer der Pixel 6-Smartphones mussten in den ersten Monaten mit ihrem neuen Gerät gute Nerven beweisen und offenbar wiederholt sich das Ganze zum Teil mit dem Pixel 6a. Das heute Abend veröffentlichte Android-Sicherheitsupdate inklusive Pixel-Update wird nicht auf das Pixel 6a ausgerollt, sondern erst „später in diesem Monat“ in den Rollout gehen. Aber man hat auch eine gute Nachricht zu verkünden.


google pixel 6a

Die Update-Probleme rund um die Pixel 6-Smartphones sind in Fachkreisen mittlerweile legendär und haben kein gutes Licht auf die noch-aktuelle Smartphone-Generation geworfen. Doch Google hat nachgelegt und die Probleme bis auf kleinere Stolpersteine in den Griff bekommen, sodass sie mittlerweile pünktlich ausgerollt werden. Man sollte meinen, dass das beim Pixel 6a nicht passieren sollte, denn das Smartphone hat denselben Tensor-Chip verbaut, der damals als Übeltäter ausgemacht wurde.

Dennoch muss man nun vermelden, dass die September-Updates für die Pixel-Smartphones erst später in diesem Monat auf dem Pixel 6a ankommen werden. Begründet wird das nicht, aber man verspricht, dass das Update dafür umfangreicher ausfällt. Denn man möchte den Fingerabdrucksensor mit dem Update weiter verbessern. Warum man dieses Update, falls es länger dauert, nicht nachträglich nachliefert und jetzt erstmal Anfang September den großen Schwung ausrollt, ist nicht bekannt.

Man kann das Ganze aber auch positiv sehen, denn immerhin werden alle anderen Pixel-Smartphones planmäßig ab dem ersten Tag mit dem Update versorgt – das war im August bekanntlich nicht der Fall…

» Android: Google rollt das September-Sicherheitsupdate für die Pixel-Smartphones aus – wieder mit Pixel-Update

» Made by Google: Google lädt zum großen Pixel-Event – Pixel 7, Pixel Watch und mehr kommen am 6. Oktober

Letzte Aktualisierung am 14.09.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 4 Kommentare zum Thema "Pixel 6a: Android-Update verschiebt sich schon wieder – September-Rollout erst ’später in diesem Monat‘"

  • Ich wünsche mir von Google weiterhin unpünktliche Updates und weiterhin nie eine Begründung warum. Einfach nur damit ihr weiter was zum jammern habt. 👍

    • Persönlich bin ich nicht betroffen, ich gebe nur das Jammern unserer Leser und zahlreicher anderer Kommentatoren weiter. Wäre ich betroffen, würde ich aber auch jammern…
      Denn wozu hole ich mir ein Pixel mit Googles glänzender Update-Garantie, wenn das seit Monaten nicht funktioniert? Wenn ich lange auf Updates warten und fast schon Angst vor diesen habe muss (wegen neuer Bugs), kann ich zu einer anderen Marke greifen.

  • Enttäuschend, nichts als enttäuschend!
    Nach dem Wechsel von Samsung zum (überteuerten!) Pixel 6a bin ich fest davon überzeugt, einen Fehler gemacht zu haben. Vertrauend auf das Versprechen, jeweils zu Anfang jedes neuen Monats ein aktuelles (Sicherheits -) Update zu erhalten, muss ich nun erfahren, dass ich einfach nur verarscht wurde. Die versprochenen Updates kommen nicht zum angekündigten Zeitpunkt, sie sind mangelhaft und es gibt keine adäquate Kommunikation seitens Google.
    Nach wie vor schlecht funktionierender Fingerabdrucksensor, miserable Akkulaufzeit und keine Abhilfe!
    Ich werde definitiv wieder zu Samsung wechseln.
    Nie wieder Pixel!

  • Smartphones entwickeln, mit einem der übelsten Prozessoren ,ohne 120hz Bildwiederrholrate,Geräte dann auch noch zu überteuerte Preise verkaufen und Updates, kommen dann auch noch übelst verspätet schon ewig ..ganz wunderbar Google…🙈

    Besser ihr bleibt bei dem was ihr am besten könnt ,Daten sammeln und verkaufen…☝️😁

    Aber bitte keine Smartphones entwickeln selbst und verkaufen.

Kommentare sind geschlossen.