Chromecast: Google verkündet Aus für den klassischen Dongle – Chromecast ohne Google TV eingestellt

google 

Google hat den neuen Chromecast HD mit Google TV vorgestellt, der das Portfolio des smarten Streaming-Dongles um ein Gerät in der unteren Preisklasse erweitert. Leider ist mit diesem Upgrade auch eine Einstellung verbunden, denn man hat angekündigt, dem klassischen Chromecast ohne Android TV-Betriebssystem den Stecker zu ziehen. Solltet ihr auf der Suche sein, müsst ihr euch beeilen.


chromecast tv

Der erste Google Chromecast wurde vor neun Jahren vorgestellt und hat sich inklusive der Nachfolger (ohne Google TV) mehr als 70 Millionen Mal verkauft – doch damit ist jetzt Schluss. Im Zuge der gestrigen Vorstellung des Chromecast HD hat man das Aus für den klassischen Dongle angekündigt. Damit wird das praktische Gadget mit reinem Cast-Empfang und ohne Fernbedienung sowie interaktiver Oberfläche nach knapp einem Jahrzehnt der Vergangenheit angehören.

Natürlich lassen sich die beiden modernen Chromecast genauso wie das klassische Produkt verwenden und erlauben die Nutzung als Streamingempfänger, aber Google hofft darauf, dass die Nutzer nun den direkten Weg wählen und ihre Inhalte per Fernbedienung auf dem Dongle auswählen. Denn die Startseite enthält nicht nur empfohlene Medien und Apps, sondern auch jede Menge beworbene Inhalte, mit denen Google die Plattform monetarisiert. Es war daher zu erwarten, dass der klassische Chromecast mit dem Start der günstigen Version eingestellt wird.

Händler werden ihre Restbestände noch verkaufen und Google will den klassischen Dongle auch weiterhin mit Updates versorgen. Details dazu und wann man auch den Updates den Stecker zieht, gibt es noch nicht. Solltet ihr noch einen klassischen Dongle benötigen, schlagt sehr bald zu.

Chromecast HD kaufen: Amazon | Media Markt | Saturn

Chromecast Classic kaufen: Amazon | Media Markt | Saturn

» Chromecast HD mit Google TV: Neuer Dongle jetzt für unter 40 Euro verfügbar & klassischer Dongle eingestellt

» Android TV: Google ist auf dem richtigen Weg – Fusion mit Chromecast und Google TV ist sehr erfolgreich

Letzte Aktualisierung am 28.09.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Chromecast: Google verkündet Aus für den klassischen Dongle – Chromecast ohne Google TV eingestellt"

  • wieso soll man schnell zuschlagen??? ist doch nicht als ob es den dann nicht mehr gibt. klickbait.
    oder kennst du nicht ebay und amazon warehouse usw… Es wird auch in 5 jahren kein Problem sein einen zu bekommen genauso wie man noch problemlos den allerersten bekommt. Facepalm beitrag

    • Natürlich bekommt man den auch in fünf Jahren noch. Dann aber gebraucht oder unnötig teuer.
      Es soll sich ja keiner den Chromecast auf Lager legen, sondern nur wenn man es in den nächsten paar Wochen vorhatte, vielleicht nicht bis Weihnachten oder so verschieben – nur um das gehts 😉

Kommentare sind geschlossen.