Android 13: Das neue Bluetooth LE Audio kommt auf die Smartphones – neuer Standard bringt Verbesserungen

android 

Google wird in wenigen Wochen die finale Version von Android 13 veröffentlichen und hat gestern Abend mit der vierten Beta noch einen (vermutlich) letzten Zwischenstopp eingelegt. Das neue Betriebssystem wird viele Neuerungen im Gepäck haben und wie jetzt bekannt wurde, wird das auch für eine Technologie gelten, die noch sehr wichtig wird: Bluetooth LE Audio.


android bluetooth

Bluetooth hat eine sehr lange Entwicklung hinter sich und ist längst nicht mehr von Smartphones und vielen anderen drahtlosen Geräten wegzudenken, aber das war bekanntlich nicht immer so. Es gab Zeiten, in denen Bluetooth eher als Gefahr und Stromfresser eingestuft wurde – nicht ganz grundlos. Spätestens mit Bluetooth LE ist man auch das Stromfresser-Image losgeworden und dehnt diese Technologie mit geringem Stromverbrauch jetzt auch speziell auf den Audiobereich aus.

Die Bluetooth SIG hat bekanntgegeben, dass Bluetooth LE Audio fertig ist und schon in den kommenden Monaten auf den ersten Geräten nutzbar sein soll, womit man unter anderem auf Android 13 anspielt. Bluetooth LE Audio ist schon seit der zweiten Beta in Android 13 enthalten und pünktlich vor dem finalen Rollout des Betriebssystems ist der Standard offiziell angekündigt worden. Mit Bluetooth LE Audio soll nicht nur der Energieverbrauch sinken, sondern auch die Audioqualität steigen und die Möglichkeit geschaffen werden, mehrere Lautsprecher mit einer einzigen Quelle zu verbinden.

Es wird sich zeigen müssen, welche der angekündigten Neuerungen tatsächlich schon mit der ersten Version von Android 13 auf den Pixel-Smartphones und später anderen Geräten ankommen werden. Google dürfte das sicherlich voll ausnutzen und die Pixel 7-Smartphones, vielleicht auch das Pixel 6a, als eines der ersten mit dem neuen Standard ankündigen.

» YouTube auf der Apple Watch: Mit dieser kostenlosen App lassen sich Videos auf der Smartwatch streamen

» Fuchsia & Smart Home: Upgrade für das Nest Hub Max Smart Display bringt neue Bluetooth-Einstellungen

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Android 13: Das neue Bluetooth LE Audio kommt auf die Smartphones – neuer Standard bringt Verbesserungen"

  • Ich habe eine Zeit lang gehofft, dass WiFi, äh, irgendwas Bluetooth ablösen wird. Google war doch da an was dran. Leider hört man nichts mehr davon. Bluetooth ist eine grottige Technoligie. Ob zwei Geräte kompatibel sind, ist Glückssache. Mein Chromebook kann z. B. die Pixel Buds nicht finden, keine QC45 werden nur nach mehrmaligen Versuchen von meinem 1.200-Euro-Firmen-Laptop gefunden und so weiter. Dass sich Bluetooth durchgesetzt hat, wundert mich.

  • Das ist ja mal ein wirklicher Fortschritt: zwei Kopfhörer am selben Tablet zu koppeln, das haben wir schon lange vermisst.

Kommentare sind geschlossen.