Google Websuche: Neues Design mit mehr Vorschlägen und Animation wird getestet (Screenshots & Video)

google 

Das Team der Google Websuche zeigt sich in diesen Tagen sehr experimentierfreudig und bringt immer wieder kleinere und größere Änderungen in das zentrale Element: In die Suchleiste. In diesen Tagen taucht bei vielen Nutzern eine neue Oberfläche in der Desktopversion auf, die nicht nur mehr Vorschläge umfasst, sondern auch ein zum Icon animiertes Google-Logo.


google icon logo experimental

Die Oberfläche der Google Websuche ändert sich seit zweieinhalb Jahrzehnten immer wieder, in den meisten Fällen sind das aber nur minimale Anpassungen oder größere Änderungen mit vielen kleinen Schritten. Jetzt zeigt sich ein recht weit verbreitetes Experiment bei vielen Nutzern, das die Google-Suchleiste über den Ergebnissen betrifft und je nach Nutzer einen anderen Umfang annehmen kann: Die Leiste ändert sich nach einem erneuten Klick innerhalb der Suchergebnisse.

Normalerweise zeigt die Leiste nur die aktuelle Suchanfrage sowie Vorschläge. In den letzten Tagen wurde sie (auch von mir) in einer deutlich breiteren Version gesichtet, die zusätzliche ähnliche Suchanfragen oder Fakten vorgeschlagen hat. Ist das der Fall, verbreitert sich die Suchleiste über die gesamte Breite der Websuche – bis in die Knowledge Graph-Seite. Das kommt und geht, scheint von der Suchanfragen unabhängig zu sein.

Bei anderen Nutzern wird zusätzlich das daneben stehende Google-Logo animiert und wandelt sich sehr schnell in das bunte G. Sobald die Suchanfrage abgeschickt wurde, ist aber wieder Google-Logo zu sehen. Schaut euch einfach die folgende Screenshot-Sammlung sowie das Video an, das alle derzeitigen Experimente zeigt.




google websuche suchleiste mit icon logo

google websuche suchleiste lang

google websuche suchleiste normal

» Android: Die Google Suchleiste wandert einmal über das Display – Experimente ohne echtes Ziel (Screenshots)

» RIP Google Toolbar: Eines der ältesten und wichtigsten Google-Produkte wurde nun endgültig eingestellt

» Mozillas Google-Abhängigkeit: Google bleibt weiterhin für 440 Mio Dollar Standard-Suchmaschine im Firefox

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket