Pixel 5 & Pixel 6: Google hat den Tensor-Chip in letzter Sekunde zurückgezogen – oder etwa nicht? (Bericht)

pixel 

Ende Oktober haben nicht nur die Pixel 6-Smartphones Premiere gefeiert, sondern auch der Tensor-Chip, der für Google intern eine größere Rolle als das Smartphone spielt. In diesen Tagen wurde bekannt, dass das System-on-a-Chip eigentlich schon im Pixel 5 hätte Premiere feiern sollen. Es gibt sowohl Argumente dafür als auch dagegen.


pixel 5

Die Pixel 6-Smartphones sind aus Sicht vieler Beobachter, Tester und frühen Nutzer die wohl besten Smartphones, die Google je gebaut hat. Das liegt freilich nicht nur am Tensor-Chip, aber dieser spielt sicherlich bei den ausgelieferten und geplanten Features sowie der Preisgestaltung eine Rolle. Vor allem den Vorgänger, das Pixel 5, lässt man mit dem diesjährigen Angebot verblassen und schon bisher war bekannt, dass sich die fünfte Generation nicht wirklich gut verkauft hat.

Aber hätte es auch anders kommen können? Laut dem normalerweise sehr gut informierten YouTuber MKBHD wollte Google den Tensor-Chip schon beim Pixel 5 einsetzen und hat erst in der (technisch möglichen) letzten Sekunde einen Rückzieher gemacht:

They were actually planning on Pixel 5 being the first phone with Tensor. But then with COVID, and the supply chain issues, and a bunch of things getting in the way, at the last second, they kinda had to bail on that.

Das klingt erst einmal Plausibel, denn die beschriebenen Probleme sind real und jedem wohlbekannt. Und weil der Tensor-Chip nicht über Nacht entwickelt wurde, kann das bis zu einem gewissen Punkt auch der Wahrheit entsprechen. Es gibt aber erhebliche Zweifel daran, dass der Wechsel tatsächlich erst “in letzter Sekunde” vollzogen wurde.




google whitechapel soc chip

9to5Google hat durch die über die Jahre gewonnen tiefen Einblicke in die Hardware-Entwicklung kurz und knackig zusammengefasst, warum die beiden Produkte nicht zusammenpassen:

  • Pixel 5 (Redfin) began development in July 2019.
  • Pixel 5 had a Snapdragon 765 from the very beginning.
  • Whitefin began development around September 2020.
  • Whitefin may have been something like a Pixel 5 with a Tensor chip.
  • Pixel 6 series (Oriole/Raven) also began development in September 2020.

In einem ausführlich Artikel wird das weit ausgeführt und begründet, allerdings nur mit den eigenen Entdeckungen über die vergangenen zwei Jahre. Tensor ist ein sehr langfristiges Projekt und laut Hardware-Chef Rick Osterloh begann die Entwicklung spätestens rund um den Release des Pixel 2. Gut möglich, dass man ganz zu Anfang das Ziel hatte, innerhalb von drei Jahren den neuen Chip in die Smartphones zu bringen. Beim Entwicklungsstart des Pixel 5 dürfte das aber keine Rolle mehr gespielt haben.

Wir wir nun glauben zu wissen, wird Tensor auch im Pixel 6a und in weiterer Folge ziemlich sicher auch im Pixel 7 eingesetzt.

» Pixel Launcher: Das neue Smartspace-Widget sollte ‘auf einen Blick’ ersetzen & bietet smarte Aktionen (Galerie)

» Pixel Fold: Google begräbt die Pläne für das faltbare Smartphone – schlechte Chancen und keine Zukunft?

[9to5google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket