WhatsApp: Backup auf Google Drive könnte schon bald eingeschränkt werden – keine Gratis-Sicherung ab 2GB?

whatsapp 

Der zu Facebook gehörige Messenger WhatsApp bietet seit vielen Jahren ein Cloud-Backup, mit dem sich alle Konversationen und Medien sichern und im Bedarfsfall wiederherstellen lassen. Für dieses Backup wird seit jeher Google Drive verwendet, wobei der notwendige Speicherplatz nicht vom Kontingent der Nutzer abgezogen wird. Aber das könnte sich schon bald für die Nutzer ändern, die sehr viele Daten sichern.


whatsapp google drive

Das WhatsApp-Backup kann im Laufe der Jahre einen gewaltigen Umfang annehmen, vor allem wenn neben den reinen Konversationen auch alle Bilder, Videos und weitere Medien gesichert werden. Seit längerer Zeit wird der dafür benötigte Speicherplatz nicht mehr vom Kontingent abgezogen, wobei allerdings nicht bekannt ist, wie die dafür notwendige Vereinbarung zwischen Facebook und Google aussieht. Es ist anzunehmen, dass Facebook einen nicht zu unterschätzenden Betrag für diesen Speicherplatz an Google zahlt. Belegt ist das aber nicht.

whatsapp backup size

In Kürze wird WhatsApp ein “Manage Backup Size”-Feature erhalten, mit dem die Kontrolle über die Größe der einzelnen Backup-Bereiche behalten werden kann (siehe obiger Screenshot). Gleichzeitig soll aber wohl auch eine Notbremse gezogen werden: Laut Gerüchten soll das Backup nur bis zu einer Größe von 2 Gigabyte kostenlos sein, während alles darüber vom Kontingent des Nutzers abgezogen wird. Eine Ankündigung gibt es noch nicht, aber das Feature weist doch recht eindeutig darauf hin, dass es in diesem Bereich eine Veränderung geben soll.

» Pixel 6: Google wird auf vier große Android-Updates und fünf Jahre Sicherheitsupdates aufstocken (Leak)

» YouTube Music: Playlisten von anderen Nutzern hören – Google bringt neues Community-Feature (Screenshot)

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket