Android TV & Google TV: Neue Setup-App landet im Play Store – kommen bald Features für Google TV-Umstieg?

google 

Google bringt eine neue App in den Play Store, die eigentlich schon viele Jahre auf dem Buckel hat, aber nun wohl vor größeren Updates steht: Die App zur Einrichtung von Google TV und Android TV. Nun steht sie im Google Play Store bereit und lässt sich damit sehr viel leichter aktualisieren. Könnte ein wichtiger Schritt für den Wechsel auf Google TV sein.


android tv ambient photos

In diesen Tagen scheint Google einige System-Apps in den Play Store zu verschieben, um diese einfacher aktualisieren zu können: Erst gestern wurde dadurch die Switch to Android-App bekannt und nun gibt es die App Google TV Setup. Dabei handelt es sich um die auf jedem Android TV- und Google TV-Gerät vorinstallierte System-App, mit der sich das Gerät einrichten lässt. Sprache auswählen, mit dem Google-Konto anmelden und eventuell einrichten.

android tv google tv einrichtung

Die “neue” App kommt bereits auf über 50 Millionen Installationen und gibt damit einen Einblick in die Zahl der aktiv genutzten Android TV- und Google TV-Geräte. Auch wenn der App-Titel von der neuen Plattform spricht, ist diese auch auf allen noch unterstützten Android TV-Geräten zu finden bzw. in den letzten Tagen installiert / aktualisiert worden. Allein schon das Logo verrät aber, dass es sich um eine alte App handelt. Von dem Bugdroid-Körper und den lustigen Figuren hat sich Google schon vor längerer Zeit verabschiedet.

P.S. Ihr müsst es nicht versuchen, die App lässt sich weder auf Smartphones noch auf anderen Geräten installieren.

» Google TV: Vollbild-Werbespot auf dem Homescreen mit Ton und Autoplay – Nutzer sind nicht begeistert (Video)

» Google Assistant: Neuer Duplex-Assistent unterstützt beim Onlineshopping – füllt Checkout-Formulare aus

TV Setup
TV Setup
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket