Pixel 5 Aktion: Einige Nutzer warten auf ihre kostenlosen Kopfhörer – Google Store informiert nun über Wartezeit

google 

Eine offenbar nicht ganz geringe Zahl an Pixel-Besitzern wartet seit einiger Zeit auf die versprochenen kostenlosen Bose-Kopfhörern. Der Google Store hatte im vergangenen Jahr eine Werbeaktion gestartet, deren Einlösung bis heute nicht bei allen Nutzern erfolgt ist – wir hatten gestern darüber berichtet. Nun hat Google wohl darauf reagiert und vorsorglich eine E-Mail an die Teilnehmer dieser Aktion gesendet.


pixel 5 bose qc

Ich hatte gestern darüber berichtet, dass einige Vorbesteller des Pixel 5 (und wohl auch Pixel 4a 5G) nach wie vor die versprochenen Bose-Kopfhörer nicht erhalten haben. Es dauerte nicht lang, bis sich zahlreiche weitere Betroffene gemeldet haben, sowohl in unseren Kommentaren als auch in den Sozialen Medien und bei mir per E-Mail. Weil der von Google erbetene 60-Tage-Zeitraum zwischen Einreichung des Antrags bis zur Auslieferung nun bei vielen Nutzern überschritten ist, hat man wohl reagiert. Eventuell auch als Reaktion auf meinen gestrigen Artikel.

“Google Promotions” hat nun eine E-Mail mit dem Betreff Ein Update bezueglich Ihres Google Pixel Antrags an die Teilnehmer dieser Aktion gesendet. Ich weiß nicht, ob alle Teilnehmer diese E-Mail erhalten haben, gehe aber einfach mal davon aus, weil sie sehr allgemein formuliert ist. In der E-Mail heißt es, dass “einige Kunden” leider mit einer “kurzen Verzögerung” leben werden müssen. Man spricht in der Zukunft (siehe E-Mail unten), sodass es wohl noch etwas länger dauern dürfte.

Auffällig ist, dass nun nicht mehr vom Brexit die Rede ist. Stattdessen dürfte man wohl einfach nicht genügend Kopfhörer gehabt haben. Das unterstelle ich einfach einmal, weil es heißt “aufgrund der überwältigenden Beliebtheit” und weil der Versand bisher nicht eingeleitet wurde. Ergo: Die Kopfhörer sind noch gar nicht verschickt worden und können somit auch nicht an der Grenze hängen. Außer natürlich, dass die Lieferung der Kopfhörer aus der Fabrik nach UK hängt. Aber das hätte man vorher planen können.




Die E-Mail im Wortlaut

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Teilnahme an der Google Pixel Bose Kopfhörer Werbeaktion.

Aufgrund der überwältigenden Beliebtheit dieser Werbeaktion bedauern wir Ihnen mitteilen zu müssen, dass einige Kunden leider kurze Verzögerungen beim Erhalt ihrer Kopfhörer erleben werden. Bitte seien Sie versichert, dass wir so schnell wie möglich daran arbeiten, Ihnen Ihre Prämie zukommen zu lassen.

Wir möchten uns aufrichtig entschuldigen, sollte Ihre Lieferung betroffen sein und später als erwartet ankommen. Bitte seien Sie versichert, dass wir Ihnen eine E-Mail Benachrichtigung mit den Sendeverfolgungsdetails zukommen lassen, sobald Ihre Bose-Kopfhörer zum Versand vorbereitet sind.

Wir hoffen, dass Sie in der Zwischenzeit viel Freude an Ihrem neuen Pixel Telefon haben.

Mit freundlichen Grüßen,

das Support Team der Werbeaktion

Bitte beachten Sie, dass dies eine automatisch versandte E-Mail von einer no-reply Adresse ist. Bitte antworten Sie nicht auf diese Nachricht.

Google kann nicht zaubern. Wenn man die Kopfhörer nicht hat, dann hat man sie nicht. Man hätte natürlich direkt reagieren können und nicht erst auf einen kleinen Ansturm der Kundenanfragen warten müssen. Man wird ja nicht erst gestern erfahren haben, dass es Probleme gibt. Aber nun darf man wohl auf eine zuverlässige und zügige Abwicklung hoffen. Damit sollte die Sache bald aus der Welt sein. Es ist ja auch eine positive Nachricht, dass man offenbar mehr Pixel-Smartphones in diesem Aktionszeitraum verkaufen konnte, als man selbst angenommen hat.

» Pixel 5: Neue Hintergrundbilder – Google bringt neue Curated Culture Wallpaper auf die Pixel-Smartphones

» Trouble bei Stadia: Google sperrt Privatkonto eines Entwicklers & dieser zieht angekündigtes Spiel zurück


Smarte Aktionen bei Amazon: Zahlreiche Smart Speaker, Smart Displays, Fire-Tablets & Fire TV-Produkte reduziert

[Vielen Dank an: Alex]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 6 Kommentare zum Thema "Pixel 5 Aktion: Einige Nutzer warten auf ihre kostenlosen Kopfhörer – Google Store informiert nun über Wartezeit"

  • Wochenlang gar keine Reaktion und dann innerhalb von einem Tag eine Mail von Google. Danke Google Watch Blog, wahrscheinlich hat der Artikel eventuell doch irgendwo etwas bewirkt. Jetzt weiß man zumindest Mal was los ist (ich warte noch auf den Bose Kopfhörer, Pixel 4a 5g Käufer). Hoffe es geht jetzt voran. Wünschenswert ist wenn die Kommunikation zukünftig noch besser wird.

  • Mal davon abgesehen das eben nicht der Google, bzw. Google Store die Mail schreibt, sondern Pixel Offers, bzw. Opia Limited.

    • Hi,
      habe auch keine Mail von Goole bekommen. Dafür wurde aber der Zeitstempel von meinem Antrag aktualisiert. Ich hoffe mal das nicht hab heute wieder die 60 Tage zählen weil dann wäre ich extremst sauer

Kommentare sind geschlossen.