Wear OS: Ein Hingucker am Handgelenk – Watch Face bringt die DOS-Kommandozeile auf die Smartwatches

wear 

Mit Googles Betriebssystem Wear OS ist es sehr leicht möglich, die Darstellung der Uhrzeit und der weiteren Informationen auf dem Display der Smartwatch anzupassen oder dank der Watch Faces vollständig auszutauschen. Heute möchten wir euch ein Watch Face vorstellen, das perfekt in unsere kleine Serie der Hingucker am Handgelenk passt und die Uhrzeit im Design der klassischen DOS-Kommandozeile darstellt.


wear os watch face dos design

Im Google Play Store gibt es eine sehr große Auswahl an Wear OS Watch Faces, mit denen sich jegliche Interessen abdecken lassen und durch die zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten jeder das passende Watch Face findet. Heute stellen wir euch eines vor, das nicht mit grafischen Effekten, überschwänglichen Informationen oder schickem Design punkten will, sondern auf eine sehr klassische Darstellung setzt, die dem einen oder anderen Nutzer noch wohlbekannt sein dürfte.

Das Watch Face mit der passende Bezeichnung DosFace bringt die DOS-Kommandozeile auf die Smartwatch, die mit gerade einmal vier Zeilen die wichtigsten Informationen darstellen kann, die aus der Uhrzeit, dem Datum sowie dem Akkustand bestehen. Über der Uhrzeit findet sich zur besseren Einordnung der Pfad C:\time und über dem Datum im darunterliegenden Block der Pfad C:\date. Somit wird auch für Außenstehende schnell ersichtlich, welche Information dort gezeigt wird.

Mit einem Touch auf das Display wandelt sich die Darstellung des Datums in den Akkustand der Smartwatch. Passend dazu ändert sich die Befehlszeile darüber in C:\battery. Natürlich wird aber durch das Format direkt ersichtlich, welche Information an dieser Stelle dargestellt wird.

» Google Play Store Aktion: Diese 66 Android-Apps, Spiele, Icon Packs & Live Wallpaper gibt es heute Gratis


Google Assistant: Einfach mal abschalten – der neue Do Nothing Mode tut gar nichts (Video)




wear os watch face dos screenshots

In den Einstellungen lässt sich die Farbgebung festlegen, die nicht unbedingt auf den klassischen schwarzen Hintergrund mit weißer oder grüner Schrift angewiesen ist. Außerdem gibt es eine Reihe weiterer Themes, die auch die Kommandozeilen anderer Plattformen imitieren können, so wie ihr das auf obigen Bildern sehen könnt. Am Grundkonzept ändert sich dabei aber nichts und es bleibt bei den drei zugänglichen Informationen.

Das Watch Face schlägt mit 89 Cent zu Buche und ist anschließend dauerhaft werbefrei nutzbar. Wer sich dafür begeistern kann, dem sollten es die 89 Cent wert sein, aber ihr könnt euch auch etwas gedulden und immer wieder bei unserer Auflistung der kostenlosen Apps hereinschauen. Das Watch Face war bereits mehrfach in Aktion für Null Euro zu haben.

» Google Play Store Aktion: Diese 66 Android-Apps, Spiele, Icon Packs & Live Wallpaper gibt es heute Gratis


Google Assistant: Einfach mal abschalten – der neue Do Nothing Mode tut gar nichts (Video)

DosFace Watch Face
DosFace Watch Face
Entwickler: RADEFFFACTORY
Preis: 0,89 €

Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket