Google Maps: Bernie Sanders überall – dieser neue Meme-Generator setzt den Senator auf Streetview-Fotos

maps 

Der eine oder andere wird es mitbekommen haben: In den USA wurde am Mittwoch der 46. US-Präsident Joe Biden angelobt, was vor allem aufgrund des Amtszeit-Endes seines Vorgängers zu einem gesteigerten Medieninteresse geführt hat. Unter den wenigen anwesenden Gästen war auch Demokrat Bernie Sanders, dessen grummlige Haltung sehr schnell zum Meme wurde. Wer möchte, kann Bernie nun auf Google Maps Streetview Aufnahmen platzieren.


Bernie Brandenburger Tor

Wie schnell sich ein einzelnes Foto doch verselbstständigen kann: Der auch hierzulande recht bekannte US-Politiker Bernie Sanders war am Mittwoch zu Gast bei der Inauguration von Joe Biden, dem er vergangenes Jahr im Wahlkampf um den Spitzenkandidaten der Demokraten unterlegen war. Das, das mäßige Wetter und vielleicht auch eine allgemeine Müdigkeit sorgten dafür, dass Sanders nicht unbedingt hochmotiviert auf seinem Stuhl saß und schnell als “grumpy Bernie” oder “grumpy chic” bezeichnet wurde. Wer den Personenkult um Sanders kennt, der weiß, dass das keinesfalls abwertend gemeint ist – ansonsten würde ich auch gar nicht darüber berichten.

Wie dem auch sei: Das Bild von grumpy Bernie ging sehr schnell um die Welt und wurde innerhalb kürzester Zeit zum Meme. Und weil er da so alleine auf seinem Stuhl sitzt und ablehnend in die Kamera blickt, war es gerade dazu prädestiniert, den Hintergrund auszutauschen. Ein Bastler hat innerhalb weniger Stunden ein Tool erstellt, mit dem sich Bernie Sanders auf seinem Stuhl direkt auf einer Google Maps streetview-Ansicht platzieren lässt.

Das Tool setzt auf die Google Maps Streetview-API und funktioniert sehr einfach: Gebt eine beliebige Adresse ein, die von Google Maps erkannt werden würde, und nach wenigen Sekunden seht ihr die Straßenansicht mit Bernie Sanders. Das Bild lässt sich anschließend herunterladen und teilen, wobei man allerdings beachten sollte, dass die Bildrechte für die Straßenaufnahme bei Google liegen und die Bildrechte für das Sanders-Foto mir nicht bekannt sind. Teilt es also nur im privaten Rahmen.

» Google Chrome: PDF-Druck zu Google Drive eingestellt – mit dieser Chrome-Erweiterung weiterhin nutzbar


Google Maps: Neue Web-App ermittelt euren korrekten Bewegungsradius; 15 Kilometer-Radius ab Ortsgrenze




Bernie Sanders Google Maps Streetview

Bernie Sanders Google Maps Streetview

Oben seht ihr einigen Beispiele, wie sich Bernie Sanders platzieren lässt. Leider bietet das Tool keinerlei Interaktivität und die Aufnahme entspricht stets dem ersten Ergebnis der Google Maps-Suche und dieser Streetview-Ansicht. Wer es exakter möchte, kann sich mit Hausnummern behelfen. In vielen Fällen ist das Bild aber mehr oder weniger realistisch und dürfte auch in Zukunft noch für viele Lacher sorgen.

» Put Bernie Anywhere!

» Google Play Store Aktion: Diese 67 Android-Apps, Spiele, Icon Packs & Live Wallpaper gibt es heute Gratis


Google Maps: Mein Bewegungsradius – mit diesen Apps könnt ihr den 15km-Umkreis auf der Karte zeigen


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Google Maps: Bernie Sanders überall – dieser neue Meme-Generator setzt den Senator auf Streetview-Fotos"

Kommentare sind geschlossen.