Chrome OS 88 ist da! Google bringt neue Screensaver-Funktion mit Google Fotos-Anbindung auf Chromebooks

chrome 

Google hat vor wenigen Tagen Chrome 88 veröffentlicht, der sehr viele Neuerungen in den Browser gebracht hat – und nun steht auch die neueste Version von Chrome OS bereit. Google Chrome OS 88 bringt praktisch alle Browser-Neuerungen mit, hat aber auch noch ein eigenes großes Update im Gepäck: Chromebooks und Chromebook Tablets erhalten Bildschirmschoner mit Google Fotos-Anbindung.


chrome logo swoosh

Es sind gute Zeiten für Chrome OS-Nutzer: Die Verbreitung des Betriebssystems explodiert regelrecht, der bevorstehende zehnte Geburtstag verspricht jede Menge Neuerungen und erst seit wenigen Tagen wird eine neue Oberfläche für Google Fotos ausgerollt, die auch Chromebook-Nutzern zugutekommt. Auch bei der größten Neuerung von Chrome OS 88 spielt Google Fotos eine große Rolle und unterstützt den von Smart Displays bekannten Ambient Modus.

Google Chrome OS 88 erhält eine neue Bildschirmschoner-Funktion, die immer dann aktiv wird, wenn das Display des Chromebooks oder Chromebook Tablets für einen längeren Zeitraum nicht verwendet wird – das ist Googles Definition und folgt dem seit Jahrzehnten bekannten Screensaver-Konzept. Die neue Option findet sich direkt in den Einstellungen des Betriebssystems und erlaubt neben der Aktivierung oder Deaktivierung die Auswahl einer Bildquelle, die für die Rotation verwendet werden soll.

Zur Auswahl stehen zwei generische Bildgalerien mit “Featured Photos” sowie “Earth and Space”, aber auf Wunsch kann der Nutzer auch Google Fotos anzapfen und dort einige Alben auswählen, die auf dem Display angezeigt werden sollen.




chrome os screensaver wallpaper 1

chrome os screensaver wallpaper 2

Wirklich überraschend ist dieses Feature nicht und es zeigt sich, dass auch die Chromebook-Displays mehr in Richtung Smart Display und vielleicht auch des klassischen Chromecast gehen sollen. Gut möglich, dass das nur der Einstieg für die Umsetzung eines Ambient Displays ist, das in Zukunft weitere Inhalte darstellen kann. Genügend Datenquellen sind in Chrome OS längst vorhanden. Schaut euch auch die jüngsten Updates bei Google Chrome OS an:

» Chrome OS: Google bringt viele neue Möglichkeiten in den Bildbetrachter; so könnt ihr es testen (Screenshots)

» Google Chrome OS: Die Kamera-App erhält einen QR-Code Scanner & neue Galerie-Features (Screenshots)


Chrome OS Wallpaper: Google spendiert zwölf schicke neue Hintergrundbilder im Knet-Stil (Galerie & Download)

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Chrome OS 88 ist da! Google bringt neue Screensaver-Funktion mit Google Fotos-Anbindung auf Chromebooks"

Kommentare sind geschlossen.