Material Design Awards 2020: Das sind die besten Android-Apps aus Sicht der Google-Designer (Galerie)

google 

Das Material Design sowie die Erweiterung Material Theme sind für Google sehr wichtige Grundlagen zur Vereinheitlichung der Oberflächen über alle Plattformen hinweg. Diese Design-Grundlagen werden aber nicht nur im eigenen Unternehmen eingesetzt, sondern von vielen anderen App-Entwicklern beachtet und entsprechend umgesetzt. Bereits seit dem Jahr 2015 gibt es die Material Design Awards die auch in diesem Jahr wieder vergeben worden sind. Wir zeigen euch die drei Gewinner-Apps.


Google hat das Material Design sowohl zur Vereinheitlichung der eigenen Oberflächen als auch zur Modernisierung und für plattformübergreifendes Design eingeführt. Das Design ist relativ zeitlos gehalten und dürfte auch in vielen Jahren noch modern und nicht altbacken wirken. Das liegt auch daran, dass das Design lebt und immer wieder leicht angepasst wird – aktuell besticht es vor allem durch wenige Farben und schwächere Konturen, beachtet aber weiterhin alle Grundlagen der ersten Version.

material design award 2020

Google hat die Material Design Awards in diesem Jahr in nur noch drei Kategorien mit drei Gewinnern vergeben, die sich vor allem darum drehen, das stark adaptierbare Design an die eigenen Bedürfnisse anzupassen und dennoch die gewohnten Elemente beizubehalten. In diesem Jahr sind die Gewinner zwar nicht wirklich kreativ geworden und wären ohne Googles Award inklusive Beschreibung wohl kaum aufgefallen, aber das zu bewerten oblag ja glücklicherweise der Jury.

Vergeben wurden die Awards in folgenden Kategorien

  • Material Theming
  • Material Motion
  • Dark Theme
Material Theming Winner: Moooi.com

In keeping with their namesake, the Dutch word for “beauty,” Moooi focuses on aesthetic fundamentals to create an immersive experience for their digital flagship. As purveyors of design-forward lighting and furnishing, they work with full bleed color, typography, and scale, using a number of reusable components to balance expressiveness and practicality.

Large, graphic headlines and body text set in Sang Bleu are complemented by body text set in Gill Sans. Choosing two large type families gives Moooi’s type system a broad expressive range for conveying product information, site navigation, and editorial headlines across the site.

MOOOI
MOOOI
Entwickler: SELINKO
Preis: Kostenlos




Material Motion Winner: Epsy

For an app whose aim is to better the lives of those living with epilepsy, Epsy uses motion meaningfully, guiding users through critical tasks to better their quality of life, like logging triggers, taking medication, and building community connection.

Motion serves a clear purpose in Epsy and is crafted with care and restraint; from gentle inter-screen choreography to custom animated progress indicators and icons in the bottom navigation bar.

Epsy - seizure, aura, medication epilepsy tracking
Epsy - seizure, aura, medication epilepsy tracking
Dark Theme Winner: KAYAK

KAYAK has taken their comprehensive price comparison and travel booking experience to the next level by translating their brand into a dark theme, using subtle but intentional applications of color. Their unique orange brand color is used sparingly to give prominent elements, such as their most important navigation icons, top hierarchy, leaving the majority of space dedicated to dark surfaces. KAYAK’s custom dark background mixes in a hint of blue that works in harmony with secondary blue accents found throughout the app.

KAYAK - Flüge, Hotels und mehr
KAYAK - Flüge, Hotels und mehr
Entwickler: KAYAK.com
Preis: Kostenlos

[Material IO Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket