Stadia: Googles Spieleplattform kommt erst später zu Google TV & Chromecast Ultra wird Stadia-exklusiv

google 

Googles Spieleplattform Stadia hat gerade erst viele neue Spiele angekündigt und im Zuge dessen große Neuerungen in Aussicht gestellt. Die hat es tatsächlich auch gegeben, waren aber nicht unbedingt so positiv, wie man das eigentlich erwartet hätte. Stadia wird auch in den nächsten Monaten NICHT zu Android TV kommen, aber dafür immerhin eine prominente Hardware als Exklusiv-Produkt erhalten.


stadia logo

Gestern Abend wurde der neue Google Chromecast und das neue Google TV vorgestellt, was von vielen Beobachtern – inklusive mir – eigentlich als offizieller Startschuss für Stadia auf Android TV erwartet wurde. Dazu kam dann noch der Teaser von großen Neuigkeiten und vielen neuen Spielen, aber das wurde offenbar alles falsch interpretiert. Google hat nun angekündigt, dass Stadia in der ersten Jahreshälfte 2021 zu Google TV kommt. Weil man “Jahreshälfte” und nicht von “Quartal” spricht muss man davon ausgehen, dass es wohl nicht vor Mai 2021 soweit sein wird. Sehr sehr enttäuschend.

Aber es wird noch enttäuschender: Stadia wird zu Google TV kommen, aber nicht zu Android TV. Grundsätzlich ist das zwar das Gleiche, aber der Support außerhalb des neuen Chromecast soll erst “später” gegeben sein. Damit steigt Google praktisch von Beginn an im Konkurrenzkampf gegen die neue Xbox und die neue PlayStation aus. Über die Gründe für diese starke Verzögerung kann nur spekuliert werden, denn vielen Nutzern ist es bereits gelungen, Stadia per Sideload zu Android TV zu bringen.

Dafür gibt es andere kuriose Nachrichten: Der Chromecast Ultra mit 4K wird als einzelnes Produkt eingestellt und ist nur noch im Bundle mit einem Stadia Starterpaket erhältlich. Man könnte also sagen, dass der bisher stärkste Chromecast nun ein Stadia-Exklusive ist. Weil der neue Chromecast mehr Leistung für weniger Geld bietet, ist das nachvollziehbar. Bedeutet aber auch, dass man Stadia-Nutzer “alte” Hardware verkauft… Sehr unschön das Ganze.

» Stadia: Googles Spieleplattform kündigt sechs neue Titel und weitere große Neuerungen an; alle kostenlos (Video)

» Google Chromecast mit Google TV: Neuer Dongle mit Android TV-Betriebssystem für 69 Euro – Alle Infos

» Google TV: Das ist Googles neue Android TV-Oberfläche – Rollout beginnt mit dem neuen Chromecast; Alle Infos


Made by Google: Das sind die neuen Google-Produkte – Pixel 5, Pixel 4a 5G, Google Chromecast & Nest Audio


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Stadia: Googles Spieleplattform kommt erst später zu Google TV & Chromecast Ultra wird Stadia-exklusiv"

Kommentare sind geschlossen.