Pixel 5 & Pixel 5s: Leak zeigt das Google-Smartphone & sorgt für Spekulationen – gibt es zwei Modelle? (Fotos)

pixel 

Google wird schon bald die neuen Smartphones Pixel 5 und Pixel 4a 5G vorstellen, die zwar bereits angekündigt wurden, aber nun erst durch Leaks immer mehr Details von sich verraten. Jetzt ist wieder ein neuer Leak aufgetaucht, der das Smartphone von beiden Seiten zeigt und einen sehr interessanten Hinweis enthält, der einige bisher bekannte Informationen relativieren könnte: Wird es zwei Pixel 5 geben? Und ab heute ist das Pixel 4a vorbestellbar.


Nach einer langen Durststrecke hat Google in den letzten Wochen einige Fakten geschaffen und unter anderem das Pixel 4a offiziell präsentiert. Gestern wurde außerdem endlich Android 11 veröffentlicht und zeitgleich das neue Android-Sicherheitsupdate für alle Pixel-Smartphones ausgerollt. Gut möglich, dass schon das nächste Update auch auf dieses Smartphone ausgerollt werden kann, um das sich dieser Artikel dreht.

google pixel 4a 5g

Rund um das Google Pixel 5 gab es schon eine ganze Reihe von Leaks, die uns eigentlich mittlerweile ein sehr klares Bild zeigen, sodass sich jeder interessierte Vorbesteller darauf einstellen kann, was ihn erwartet. Jetzt wurde das Smartphone wieder geleakt und ist ausgerechnet in Mexiko aufgetaucht, wo es das Smartphone offiziell gar nicht auf den Markt schaffen soll. Man kann schon staunen, wo die Geräte immer wieder herkommen…

pixel 5 leak september

Der neue Leak zeigt das Smartphone sowohl von der Rückseite als auch der Vorderseite, die jeweils einige interessante Details enthalten – denn Google hat es ja bisher offiziell nur von der Seite gezeigt. Die Rückseite des Pixel 5 haben wir bereits gemeinsam mit der Rückansicht des Pixel 4a 5G in einem früheren Leak gesehen und wenig überraschend bestätigen sich auch hier alle Details, die bisher schon bekannt geworden sind.

Interessanter wird es da schon auf der Vorderseite…

» Android 11: Google arbeitet offenbar an Android 11.1 – Beta Program für Pixel-Smartphones bleibt geöffnet


Pixel 4a 5G & Pixel 5: Die neuen Google-Smartphones kommen wohl später als erwartet – das spricht dafür




Auf dem Display ist die „Über mein Telefon“-Seite in den Einstellungen geöffnet, die ein sehr interessantes Detail gleich im ersten Eintrag enthält: Es handelt sich um das Pixel 5s. Das erinnert ein wenig an die Apple-Namensgebung und wäre schon allein für sich etwas überraschend, ist es aber auch aus anderem Grund: Gibt es etwa ZWEI Pixel 5? Wird Google ein Pixel 5 und ein Pixel 5s auf den Markt bringen? Bisher gab es in diese Richtung keinerlei Spekulationen.

Es ist gut möglich, dass Google ein Smartphone mit 5G und eines ohne 5G auf den Markt bringt, denn auch wenn dieser „neue“ Standard bei Flaggschiffen längst zum guten Ton gehört, braucht es noch nicht jeder bzw. kann es aufgrund fehlender Infrastruktur ohnehin nicht nutzen. Weil auch das Pixel 4a mit und ohne 5G zu haben sein wird, wäre das eigentlich gar keine so große Überraschung. Ich halte das eigentlich für sehr wahrscheinlich.

Weiterhin relativiert das einige Dinge, denn in der Vergangenheit hatten mehrere Leaks von einem „Pixel 5 XL“ gesprochen und es gab zum Teil widersprüchliche Angaben – vor allem über die Spezifikationen. Vielleicht lagen die Leaker damit gar nicht so falsch…

» Android: Google rollt das September-Sicherheitsupdate für die Pixel-Smartphones aus – mit Pixel Feature Drop

» Google Assistant: Der Assistent kommt auf den Android-Sperrbildschirm & schlägt Aktionen vor (Screenshots)


Pixel 4a 5G & Pixel 5: Die neuen Google-Smartphones kommen wohl später als erwartet – das spricht dafür

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "Pixel 5 & Pixel 5s: Leak zeigt das Google-Smartphone & sorgt für Spekulationen – gibt es zwei Modelle? (Fotos)"

Kommentare sind geschlossen.