Nest Audio: Android-App verrät den Namen des neuen Smart Speakers – tritt Nachfolge des Google Home an

google 

Google lädt für Ende September zu einem merkwürdigen Presse-Event, auf dem eine Reihe von neuen Produkten vorgestellt werden sollen, auf die Nutzer schon seit langer Zeit warten. Dazu gehört auch der neue Nest Smart Speaker, der vom Unternehmen schon vor längerer Zeit bestätigt und sogar offiziell gezeigt wurde. Nun ist auch der finale Produktname des neuen Smart Speakers bekannt geworden – und der ist doch recht überraschend.


Es steht neue Google-Hardware vor der Tür, die spätestens Ende September auf dem Launch Night In-Event präsentiert werden soll. Dazu gehört neben dem seit langer Zeit erwarteten Pixel 5 auch der Neustart von Android TV, der neben dem Sabrina-Dongle auch einen neuen Namen mitbringen wird, den viele Beobachter lange Zeit nicht mehr auf dem Zettel hatten. Das neue Produkt wird den alten Namen erhalten und als Google TV vermarktet werden.

google nest smart speaker

Die Google Home-App ist in diesen Tagen ein spannender Verräter, denn erst gestern hat diese die Wiederauferstehung von Google TV bestätigt und nun gibt es neue Informationen vom kommenden Nest Smart Speaker, der die Nachfolge des vier Jahre alten Smart Speakers Google Home antreten soll. Aufgrund des neuen Namensschemas wurde seit langer Zeit über die mögliche Bezeichnung spekuliert. Nest Home? Google Nest Home? Dazu muss man wissen, dass der aktuelle kleine Smart Speaker die Bezeichnung “Google Nest Mini” trägt und die Smart Displays unter dem Produktnamen “Google Nest Hub” verkauft werden.

Nun hat die Home-App verraten, dass das neue Produkt als Nest Audio auf den Markt kommen soll. Zuvor war noch von “Nest Speaker” die Rede, aber Audio fand man in diesem Fall wohl als den passenderen Begriff. Zu einem Lautsprecher passt das natürlich perfekt, aber der smarte Bestandteil will nicht so wirklich in diesen Namen passen. Interessant wird es sein, ob das neue Produkt nun “Google Nest Audio” oder angelehnt am neuen TV-Namensschema vielleicht sogar “Nest Audio with Google Assistant” heißen wird. Es bleibt spannend.

Googles Namens-Karussell
Ich sage es nur ungern, aber Google erschafft sich damit schon wieder ein kleines Namens-Chaos: Google Nest Mini ist der kleine Smart Speaker. Google Audio der Große. Google Home Max der ganz Große. Und Smart Displays heißen Google Nest Hub. So richtig zusammenpassen will das alles nicht…

» Android TV & Chromecast: Googles Smart TV-Plattform wird zu Google TV – Teardown bestätigt Umbenennung


Google Assistant: Der smarte Assistent kann nun an bevorstehende Geburtstage erinnern; bevor es zu spät ist

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Nest Audio: Android-App verrät den Namen des neuen Smart Speakers – tritt Nachfolge des Google Home an"

Kommentare sind geschlossen.