Fitbit: Fitbit Premium startet in Deutschland – detaillierte Auswertungen & Wettkämpfe für 8 Euro pro Monat

google 

Gestern hat die Google-Tochter Fitbit drei neue Wearables vorgestellt, die ab September in Deutschland verfügbar sein werden. Gleichzeitig wird man auch den Abo-Dienst Fitbit Premium nach Deutschland bringen, der noch detailliertere Statistiken sowie neue Spiele und Wettkämpfe bringt. Zusätzlich gibt es personalisierte Auswertungen, die sich Fitbit allerdings auch von den deutschen Nutzern sehr gut bezahlen lässt.


Google dürfte sich von der Fitbit-Übernahme sehr viel versprechen und darauf hoffen, dass man den gesamten Wearable-Markt noch einmal neu in Angriff nehmen kann. Allerdings sinken die Marktanteile von Fitbit und Wear OS weiter, sodass man dringend einen Ausweg finden muss. Ob das mit dem neuen Premium-Abo funktionieren wird, bleibt abzuwarten. Es ist jedenfalls eine mutige Entscheidung, diesen Dienst in der aktuellen Phase zu starten.

fitbit sense

Fitbit hat die drei neuen Wearables Fitbit Sense, Fitbit Versa 3 und Fitbit Inspire 2 vorgestellt, die ab Ende September in Deutschland für recht stolze Beträge zu haben sind. Wer die Geräte und dessen gesammelte Daten allerdings in vollem Umfang nutzen möchte, der muss noch mehr Geld auf den Tisch legen und sich das ebenfalls im September startende Fitbit Premium-Abo sichern, das detaillierte Auswertungen bringt.

Personalisierte Auswertungen

Mit Premium werden die Analysen und Tipps in der Fitbit-App personalisiert. Dabei werden Trends bei euren individuellen Fitbit-Statistiken sichtbar gemacht, sodass ihr erkennt, wenn ihr auf dem richtigen Weg seid. Und falls nicht, erhaltet ihr Hinweise, wie ihr eure Gewohnheiten besser und gesünder gestalten könnt. Außerdem werden euch Zusammenhänge zwischen euren getrackten Werten aufgezeigt: Ihr erfahrt beispielsweise, inwieweit sich die Qualität eures Schlafs verbessert hat, wenn ihr tagsüber besonders aktiv wart. Aktuell werden Statistiken zu Aktivität, Schlaf und Herzfrequenz analysiert, aber im Laufe der Zeit werden weitere Daten für mehr Einblicke hinzukommen.

» Google Fotos: Neues Cloud-Backup für Canon-Nutzer – Digitalkameras können direkt zu Google Fotos sichern


Starke Smart Home Aktion: Google Home 1+1 Gratis; Zwei Google Assistant Smart Speaker für nur 89 Euro




Erweiterte Schlafanalyse

Fitbit Premium kann euch auch zu einer erholsameren Nachtruhe verhelfen. Neben den bereits erwähnten Erkenntnissen und Tipps wird hierfür euer Schlafindex für eine tiefer gehende Auswertung aufgeschlüsselt.

Aufschlüsselung des Schlafindex: Mit Premium wird der tägliche Schlafindex in der App in seine einzelnen Faktoren aufgeschlüsselt: geschlafene Zeit insgesamt, Zeit in Tief- und REM-Schlafphasen sowie Erholung. So seht ihr jeden Morgen, wie euer Index berechnet wurde.

Herzfrequenz und Erholung im Schlaf: Mit Premium wird die Herzfrequenz im Schlaf in einem Diagramm mit der durchschnittlichen Ruheherzfrequenz tagsüber verglichen. So seht ihr schnell, wie erholsam euer Schlaf war – als Faustregel gilt: Je länger die Herzfrequenz im Schlaf unter der Ruheherzfrequenz tagsüber liegt, desto größer die Erholung. Wenn ihr dann daran arbeitet, eure Schlafroutine zu verbessern, könnt ihr beobachten, ob und wie euer Körper durch eine veränderte Herzfrequenz reagiert.

Audiotracks zum Entspannen: Fitbit Premium bietet euch in der App Zugriff auf eine Auswahl an entspannenden Audiotracks, die euch helfen, Stress abzubauen und schneller einzuschlafen.

Spiele und Wettkämpfe

Als Premium-Mitglied könnt ihr einen dynamischen Wettkampf oder ein Spiel starten, bei Bedarf individuell anpassen und andere Fitbit-Nutzer einladen. Diese müssen nur eure Fitbit-Freunde sein und benötigen keine Premium-Mitgliedschaft.

Fitness-Bingo: Spielt mit Freunden und Familie Bingo auf Fitbit-Art! Die Felder auf der Bingokarte bestehen aus verschiedenen Zielen, beispielsweise für Schritte oder aktive Minuten oder einem bestimmten Training, das eingetragen werden muss. Wie beim klassischen Bingo gewinnt, wer zuerst alle Felder ausgefüllt hat.

Alle-für-Einen-Wettkampf: Bei diesem Wettkampf gilt es, innerhalb eines vorher festgelegten Zeitraums gemeinsam ein Ziel zu erreichen – etwa 50.000 Schritte, 750 aktive Minuten oder 80 Kilometer. Da alle an einem Strang ziehen, spielt das Fitnessniveau der einzelnen Teilnehmer keine Rolle. So kann jeder zum Erreichen des Teamziels beitragen – egal ob er eine Runde durch den Park spaziert oder für einen Marathon trainiert.

Individueller Wettkampf: Bei individuellen Wettkämpfen legt ihr Aktivität und Dauer selbst fest. Welcher Teilnehmer schafft innerhalb von fünf Stunden die meisten aktiven Minuten oder legt in einer Woche die größte Strecke zurück?

Gesundheitsberichte

An der Entwicklung des mit Premium verfügbaren Gesundheitsberichts wirkten ausgewählte Experten beratend mit, darunter Haus- und Notärzte, Intensiv- und Schlafmediziner sowie medizinische Fachleute aus führenden Einrichtungen wie der University of California. Der Bericht bietet einen leicht verständlichen Überblick über eure Gesundheits- und Fitnessdaten und umfasst ausführliche Analysen und Diagramme zu Trends rund um Aktivität, Herzfrequenz, Schlaf und Gewicht. Im Laufe der Zeit werden wir den Gesundheitsbericht um zusätzliche Messwerte, Trends und Analysen erweitern.

Google Pixel Buds 2: Die smarten Bluetooth-Kopfhörer kämpfen mit Aussetzern – Probleme bleiben ungelöst




fitbit

Wer sich für Fitbit Premium interessiert, muss zusätzlich zum Kauf der neuen Smartwatches oder Fitnesstracker noch einmal tief in die Taschen greifen: Fitbit Premium gibt es für 7,99 Euro pro Monat oder 79,99 Euro pro Jahr – also nicht gerade günstig. Auch Google dürfte solch hohe Preise ansetzen, falls man überhaupt in diesem Fall schon Mitspracherecht gehabt hat. Insgesamt wirken die neuen Produkte nämlich nicht wie Google-Produkte.

Käufer einer Fitbit Sense erhalten ein Jahr Fitbit Premium Gratis. Die Käufer eines Fitbit Inspire 2 Fitnesstrackers erhalten immerhin noch sechs Monate Fitbit Premium kostenlos dazu. Und wer sich für die mittlerweile dritte Version der neuen Smartwatch Fitbit Versa 3 entscheidet, erhält zumindest laut der Ankündigung kein Fitbit Premium-Abo dazu. Hätte man ruhig noch drauf legen können.

Ob diese Strategie Fitbit wieder zum Erfolg führen wird, bleibt abzuwarten…

» Starke Smart Home Aktion: Google Home 1+1 Gratis; Zwei Google Assistant Smart Speaker für nur 89 Euro

» Google Home: Neue Features für die Smart Home-App werden ausgerollt; Kamerastream & mehr (Screenshots)


Google Pixel Buds 2: Die smarten Bluetooth-Kopfhörer kämpfen mit Aussetzern – Probleme bleiben ungelöst

[Fitbit Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket