Android: Googles Wetterfrosch trägt nun eine Maske – schützt vor dem Coronavirus; Wie wird das Wetter?

google 

Die Suchanfrage nach dem aktuellen Wetter dürfte seit vielen Jahren zu den populärsten Suchanfragen überhaupt gehören, die Google bearbeiten muss – dementsprechend gibt es schon seit langer Zeit eine eigene halbe Wetter-App. Ein zentrales Element der Wetterdarstellung ist der Frosch, der in zur Wetterlage passenden Situationen abgebildet ist. Jetzt bekommt der Frosch ein aktuelles Update: Ab sofort trägt er Maske.


wetterkarte

Der Google Wetterfrosch dürfte vielen Nutzern bekannt sein, denn das sympathische Kerlchen taucht sehr häufig, aber nicht immer, bei Suchanfragen zum Wetter bzw. der Nutzung der Wetterverknüpfung auf. Normalerweise ist der Frosch in Situationen, die zur aktuellen Wetterlage sowie der Jahreszeit passen – also im Regen, brutzelnd in der Sonne, im Schnee, bei einem Herbstspaziergang und so weiter. Nun haben die Designer eine weitere Botschaft integriert, die vielleicht eine Signalwirkung haben könnte.

android wie wird das wetter wetterfrosch coronavirus maske

Der Wetterfrosch trägt ab sofort eine Maske – immerhin befindet er sich ja in der Öffentlichkeit. Die Masken haben verschiedenste Designs, sodass der Frosch wohl mehr als einen Mund-Nase-Schutz besitzen dürfte. Die Maske hat keine Auswirkungen auf die Darstellung oder sonstige Botschaften, sondern ist selbst schon die wichtigste Botschaft. Erst kürzlich hatte Google sogar einen ganzen Tag lang ein Doodle zum Maske-tragen geschaltet.

» Corona-Warn-App: Neue Downloadzahlen aus dem App Store und Play Store & aktive Nutzung und Bewertungen

» Android: Schlafen ohne Beleuchtung – der neue Bedtime Modus kann nun das Always-on-Display abschalten


Google Drive: Trügerische Dateien – Versionsverwaltung lässt sich für Malware-Verbreitung missbrauchen (Video)

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "Android: Googles Wetterfrosch trägt nun eine Maske – schützt vor dem Coronavirus; Wie wird das Wetter?"

Kommentare sind geschlossen.