Coronavirus Tipps: Animiertes Google-Doodle erinnert an das Tragen der Maske und das Abstand halten

google 

Heute gibt es wieder Coronavirus Tipps auf der Google-Startseite in Form eines Google-Doodles. Das heutige Doodle rund um das Coronavirus erinnert alle Nutzer an zwei derzeit sehr wichtigen Regeln – nämlich das Tragen einer Maske in der Öffentlichkeit sowie das Abstand halten. Beides war bereits Teil einer älteren Doodle-Serie, die vor einigen Monaten geschaltet wurde.


Coronavirus Tipps Trage eine Maske

Das heutige Google-Doodle gibt Coronavirus Tipps und ist gleich in mehrfacher Hinsicht etwas überraschend: Es beginnt damit, dass das Doodle zuerst nur das Google-Logo zeigt und etwa zwei bis drei Sekunden in diesem Zustand verharrt – es ist also nicht von Beginn an als Doodle zu erkennen. Erst danach bekommen die Buchstaben plötzlich Beine und dem Nutzer wird klar, dass es sich heute wieder um ein animiertes Logo handelt.

Hier ist erstmals seit langer Zeit wieder zu erkennen, dass das kleine “g” eigentlich sehr groß ist – was trotz sehr kurzer Dauer doch gewöhnungsbedürftig aussieht. Kurz darauf erhält jeder einzelne Buchstabe eine Maske in völlig unterschiedlichen Designs – was nach meiner Beobachtung auch hierzulande der Fall ist. Masken sind längst zum Mode-Accessoire geworden und müssen natürlich schick aussehen – was sie in vielen Fällen ja tatsächlich schon tun.

Zum “Finale” des Doodles entfernen sich die Buchstaben sehr weit voneinander und weisen somit darauf hin, dass auch das Gebot des Abstand Haltens nach wie vor gilt und nicht vergessen werden sollte. Auch dafür gab es in der Vergangenheit bereits ein sehenswertes Doodle zum Abstand Halten. Das Doodle sollte übrigens schon in der vergangenen Woche global angezeigt werden, wurde dann aber zurückgezogen und ist nun doch auf den Startseite zu sehen. Der Grund für das Zurückziehen ist nicht bekannt.




coronavirus tipps trage eine maske doodle

Oben seht ihr noch einmal die maskierten Buchstaben des Google-Logos, die die Kernbotschaft des Doodles enthalten. In Deutschland verlinkt das Doodle zwar auf Coronavirus Tipps und zeigt dementsprechend Googles kleines Portal rund um COVID-19 an, aber in englischer Sprache trägt es den Titel “Wear masks. Save lives” – das trifft es dann natürlich deutlich besser als in der deutschen Variante.

Wer sich für diese ganz besonderen Doodles erwärmen kann, sollte sich auch die Doodle-Serie vom April ansehen, in der Google zahlreiche “systemrelevante” Berufe geehrt hat. Gab es in der Form zuvor auch noch nie und geht somit genauso wie obiges Logo in die Doodle-Geschichte ein.


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket