Android: Google Play Services durchbricht die Marke von 10 Milliarden Installationen im Play Store; Neuer Rekord!

android 

Android ist nicht nur mit riesigem Vorsprung das weltweit meistgenutzte Smartphone-Plattform, sondern auch das mit Abstand meistgenutzte Betriebssystem. Google verrät nur sehr selten Details zu den aktiven Nutzerzahlen, aber nun gibt es einen sehr interessanten Einblick, der trotz Androids Verbreitung überrascht: Die Google Play Services haben vor wenigen Stunden die Marke von 10 Milliarden Installationen durchbrochen.


Im Google Play Store wurden in diesen Tagen wieder einige Rekorde gebrochen, denn mit steigender Verbreitung des Betriebssystems, sind auch die populären Apps und Plattformen auf immer mehr Geräten zu finden: Und so konnte erst gestern Netflix die Milliardenmarke knacken und zwei Wochen zuvor kam Twitter auf eine Milliarde Installationen. Für Google sind das aber offenbar nur Peanuts, die man schon vor vielen Jahren erreicht hatte.

android next generation

Die Google Play Services haben vor wenigen Stunden die Marke von 10 Milliarden Installationen durchbrochen – die derzeit letztmögliche Marke im Play Store. Es ist die erste App, die diese Schallmauer durchbricht und wird wohl für längere Zeit auch die einzige bleiben – gefolgt vermutlich vom Google Play Store. Die Marke von fünf Milliarden Installationen wurde erst vor gut drei Jahren durchbrochen und mittlerweile von einigen weiteren Google-Apps erreicht. (P.S.: Zur Feier des Tages könnte Google auch mal die uralten Screenshots der Play Services aktualisieren).

google play services 10 billion

Natürlich sind die Google Play Services auf jedem von Google zertifizierten Gerät vorinstalliert und streng genommen keine echte App, sondern lediglich eine riesige API-Sammlung, die im Hintergrund sehr viele Aufgaben übernimmt. Das macht es natürlich umso interessanter, wie hoch die Verbreitung von Android tatsächlich ist. Googles letzte Zahlen sprachen von 2,5 Milliarden Android-Nutzern und ein Blick auf die Welt-Population verrät uns, dass die Play Services keine 10 Milliarden aktiven Nutzer haben können.

Eine solche Zahl relativiert dann natürlich auch noch einmal den Downloadzähler der Corona-Warn-App

» Android: Google Assistant auf Samsung Bixby-Button? Assistant & Play Store sollen deutlich sichtbarer werden


Google One: Daten-Backup jetzt kostenlos für alle Android- und iOS-Nutzer & neuer Speicherplatzmanager

Google Play-Dienste
Google Play-Dienste
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket