ESC Livestream: YouTube überträgt die erste Eurovision Song Celebration heute Abend ab 21:00 Uhr Live (Video)

youtube 

Am kommenden Samstag hätte der Eurovision Song Contest (ESC) Live in Rotterdam stattgefunden und die europäische (und australische) Musikwelt wieder für einen Abend zusammengebracht. Weil der Song Contest in diesem Jahr erstmals seit langer Zeit abgesagt werden musste, gibt es einige Ersatz-Veranstaltungen – eine schon heute Abend. Um 21:00 Uhr beginnt die Eurovision Song Celebration, die Live und exklusiv bei YouTube im Livestream übertragen wird.


Das Jahr 2020 wird als Jahr der abgesagten Events und Großveranstaltungen in die Geschichte eingehen – die Gründe sind bekannt. Kein Wunder, dass sich nun rein digitale Ersatzveranstaltungen etablieren, so wie etwa die virtuellen Formel 1 Grand Prix, bei Google das virtuelle Android- und Pixel-Event und bei der EBU nun zumindest eine digitale Wertschätzung der eingereichten Songtitel, die es nun doch nicht auf die große Bühne schaffen.

youtube eurovision song celebration teil 1 livestream

Der Eurovision Song Contest 2020 ist abgesagt, im nächsten Jahr soll er aber aller Voraussicht nach wieder stattfinden – natürlich wieder im Frühjahr, natürlich Live aus Rotterdam, aber mit ganz anderen Songs und möglicherweise auch anderen Künstlern. Das bedeutet, dass die zahlreichen Songs in diesem Jahr zwar veröffentlicht werden, aber nicht auf großer europäische Bühne präsentiert werden können. Der eine oder andere wird es in die Charts schaffen, aber sehr wahrscheinlich wohl nicht EU- oder gar weltweit.

Um die Songs zu ehren, findet heute Abend der erste Teil der Eurovision Song Celebration statt, eine rein digitale und exklusiv bei YouTube gestreamte Veranstaltung. Auf diesem Event, dessen Charakter vorab leider nicht herauszufinden war, sollen die Videos zu den Auftritten nacheinander gestreamt werden. Ob das ein reiner Musikvideo-Stream ist, es eine Moderation oder auch Gäste und Nebenprogramm gibt, ließ sich leider nicht herausfinden. Heute Abend werden wir es wissen.

Google Play Music: Einstellung steht bevor – neue Tools übertragen Daten zu YouTube Music & Google Podcasts




Eurovision Song Celebration Livestream ab 21:00 Uhr bei YouTube

Der Livestream der Eurovision Song Celebration findet heute Abend ab 21:00 Uhr bei YouTube statt. Es ist das erste von zwei Events, die jeweils zur klassischen Eurovision-Zeit um 21:00 Uhr starten. Der zweite Teil findet am Donnerstag an gleicher Stelle statt und am Wochenende gibt es bekanntlich auch eine europaweite Ersatzveranstaltung im Fernsehen sowie das völlig von der EBU unabhängige und von Stefan Raab erdachte Ersatzformat auf ProSieben.

Schaltet bei Interesse einfach einmal an, bisher haben sich die ESC-Livestreams bei YouTube sehr großer Beliebtheit erfreut und gehörten jedes Jahr zu den meistgesehenen Livestreams des Jahres. Das gesamte ESC-Event wird schon seit einigen Jahren Live bei YouTube übertragen, in diesem Jahr ist es dann eben nur das kleine Format, bei dem aber immerhin das im Mittelpunkt steht, weswegen “wir” eigentlich alle einschalten: Die Musik.

» Google Arts & Culture: Mit kurzweiligen Spielereien und Effekten die Welt der Kunst und Geschichte entdecken


Google Play Music: Einstellung steht bevor – neue Tools übertragen Daten zu YouTube Music & Google Podcasts

[ESC Kompakt]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket