Android TV: Google Play Movies unterstützt nun Dolby Vision HDR – die ersten Filme sind endlich verfügbar

android 

Googles Smart TV-Betriebssystem Android TV bietet den Nutzern dank zahlreicher Streaming-Apps alle Freiheiten zum Kauf oder Abonnieren von Filmen auf beliebigen Plattformen – eine davon ist das hauseigene Google Play Movies. In den letzten Monaten gab es einige interessante Verbesserungen und Hinweise auf zukünftige Features in der App und nun folgt das nächste große Update: Ab sofort gibt es die ersten Filme mit Dolby Vision HDR.


Die Streamingplattform Google Play Movies kann man wohl als Zwerg unter den Riesen bezeichnen. Potenziell erreicht Googles Plattform mehrere Milliarden Nutzer, in der Praxis dürften es aber deutlich weniger sein – und das aus vielen Gründen. Google hat die Plattform über viele Jahre schleifen lassen und die Chancen mit Android TV, der Anbindung an YouTube und der tiefen Integration in den Play Store niemals genutzt.

android tv ambient photos

Google Play Movies hat nun die Unterstützung für Dolby Vision HDR ausgerollt und bietet die ersten Filme in diesem sehr hochauflösenden Format an – wobei die Auswahl derzeit noch sehr beschränkt ist. Aktuell sind mit Joker und Nur ein kleiner Gefallen gerade einmal zwei Titel in dieser Qualität gelistet, zumindest sollen diese beiden Filme bei der Suche nach “dolby” zurückgegeben werden. Suche ich nach “dolby”, erhalte ich zwei völlig andere Filme, die eben nicht in diesem Format zur Verfügung stehen. Dürfte wohl (wieder einmal) daran liegen, dass ich in Österreich wohne.

Stehen Filme mit Dolby Vision HDR zur Verfügung, wird dies mit einem entsprechenden Logo dargestellt und die Filme können entsprechend gegen Aufpreis in dieser Qualität gekauft oder geliehen werden. Derzeit funktioniert das allerdings nur Android TV, auch wenn viele weitere Plattformen ebenfalls problemlos in der Lage wären, eine solche Qualität zu liefern. Jetzt bleibt abzuwarten, wie schnell Google in diesem Punkt aufrüstet und die Filmauswahl vergrößert. Bei der Konkurrenz gibt es diese Qualitätsstufe schon seit längerer Zeit.

In den letzten Wochen wurden außerdem ein Redesign von Google Play Movies gezeigt, es gab Hinweise auf HDR10+ und als vielleicht größten Meilenstein – der aber noch nicht angekündigt oder freigeschaltet wurde – soll es Hunderte Filme völlig kostenlos geben, wenn die Nutzer bereit sind, sich zusätzlich Werbung anzusehen. Alle bekannten Details dazu in diesem Artikel.

» YouTube: Google wünscht eine lange Nacht – die Videoplattform erinnert euch nun an das Schlafengehen

amazon prime video banner

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket