Google Nest Mini Gratis: Google verschenkt den neuen Smart Speaker an viele Nutzer – so prüft ihr es

assistant 

Glaubt man Googles eigenen Statistiken, ist der Google Home das meistgesuchte Weihnachtsgeschenk und dürfte somit ein äußerst populäres Gadget sein. Dennoch hat Google in diesem Jahr in zahlreichen Aktionen immer wieder Smart Speaker in Massen an die eigenen Nutzer verschenkt – und das hört zu Weihnachten natürlich nicht auf. Derzeit bekommen sehr viele Abonnenten von Google Play Music bzw. YouTube Music den Hinweis, dass ein kostenloser Nest Mini Smart Speaker auf sie wartet.


Weihnachten ist die Zeit der großen Geschenke und auch Google will seinen Nutzern zum Abschluss des Jahres mal wieder eine kleine Freude bereiten – mit einem kostenlosen Smart Speaker. Schon das ganze Jahr lang wurden in einzelnen Aktionen immer wieder Google Home Mini-Speaker verschenkt: Zuerst an Google One-Abonnenten, dann an einige Musik-Abonnenten, anschließend an Assistant-Nutzer und zuletzt an die Google Maps Local Guides. Jetzt dürfen sich wieder die Musik-Abonnenten freuen, wahrscheinlich auch in Deutschland.

google one gift

Stadia: Weihnachtsgeschenk für Founder und Freunde – Google schenkt allen frühen Nutzer einen Buddy Pass

Pünktlich zu Weihnachten startet Google wieder eine große Geschenk-Aktion für alle zahlenden Abonnenten von Google Play Music und YouTube Music. Wer ein aktives Abo hat, wird in diesen Tagen möglicherweise darüber informiert, dass ein kostenloser Nest Mini Smart Speaker auf sie wartet. Die Benachrichtigung erfolgt bei einigen Nutzern direkt in der YouTube-App, bei anderen taucht sie per E-Mail auf und wieder andere wurden bisher noch gar nicht informiert.

youtube music nest mini geschenk

Überprüfen, ob ihr dabei seid
In jedem Fall könnt ihr einfach auf diesen Link klicken und überprüfen, ob ihr die nicht bekannten Bedingungen erfüllt, um einen kostenlosen Smart Speaker zu erhalten. Sollte dies der Fall sein, bekommt ihr einen Coupon für den Google Store. Im Google Store kann der Smart Speaker dann ganz gewöhnlich bestellt werden, wobei am Ende natürlich der volle Kaufpreis des Geschenks abgezogen wird. Auch die Versandkosten werden voll von Google übernommen.

Stadia: Drei neue Titel für Googles Spieleplattform – Katalog wird bis Jahresende auf 26 Spiele erweitert



amazon music aktion

Aktuell ist unklar, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, um den kostenlosen Smart Speaker zu erhalten. Schon vor einigen Monaten wurden deutsche Nutzer bedacht – aber längst nicht alle. Jetzt gibt es wieder viele Berichte aus europäischen Ländern, sodass auch deutsche Nutzer wieder darunter sein könnten. Die einzige bekannte Voraussetzung ist das Abo bei einem der beiden Musikdienste aus dem Hause Google oder auch bei YouTube Premium. Wie lange dieses bereits bestehen muss, ist nicht bekannt.

Es ist übrigens das erste Mal, dass Google den neuen Nest Mini Smart Speaker verschenkt, denn bei allen vorherigen Aktionen war der „alte“ Google Home Mini das Geschenk. Spätestens jetzt wissen wir, dass diese Aktionen tatsächlich ein vollständiges Marketing-Instrument für den Google Assistant sind und nicht nur zum Leeren der Lager genutzt werden. Weil nun ein anderes Gerät verschenkt wird, ist es gut möglich, dass auch alle Nutzer teilnehmen können, die bereits von einer anderen Aktion profitiert haben.

Spätestens jetzt hat es sich dann wieder ausgezahlt, ein Google Play Music bzw. YouTube Music-Abo zu besitzen. Aktuell gibt es bei Google übrigens wieder 3 Monate Google Play Music Gratis – vielleicht ein guter Zeitpunkt, um das zu nutzen und sich möglicherweise auch von der Plattform überzeugen zu lassen.

» Das ist Googles neuer Nest Mini Smart Speaker

» Google Play Music: Musik-Upload kaum noch möglich – auch die Chrome-Extension sorgt jetzt für Probleme

» Google Shopping 100: Das sind die 100 beliebtesten Geschenke zu Weihnachten – Google Home auf Platz 1


Google Kalender: Aufgabenverwaltung Google Tasks wird endlich in den Kalender integriert (Screenshots)


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 9 Kommentare zum Thema "Google Nest Mini Gratis: Google verschenkt den neuen Smart Speaker an viele Nutzer – so prüft ihr es"

  • Bedingungen unbekannt? Wenn ich auf den genannten Link klicke, dann erscheinen folgende Bedingungen:
    „Der Aktionscode wird von Google angeboten und unterliegt den nachstehenden Bedingungen. Das Angebot muss bis zum 7.10.2019 um 9:59 Uhr (MESZ) eingelöst werden. Nur verfügbar für Nutzer, die aktuell, am 12.9.2019, kostenpflichtiges Mitglied bei YouTube Premium, YouTube Music Premium oder Google Play Musik sind und den Dienst mit einem Einzeltarif, Studententarif oder als Familienadministrator mit einem Familientarif nutzen. Nicht verfügbar für Mitglieder in einem Familientarif. Die Mitgliedschaft muss aktiv sein und darf nicht ablaufen oder pausiert sein. Der Code kann je YouTube Music Premium- oder YouTube Premium-Mitgliedschaft einmal eingelöst werden.“

    • Deswegen unbekannt 😀
      Laut dem Text ist die Aktion lange abgelaufen, aber viele Nutzer berichten, dass sie mit exakt diesem Link zum Gratis Smart Speaker kommen. Vor allem war der Nest Mini am 7. Oktober ja noch nicht Mal auf dem Markt… Ist bei Google ja immer alles etwas undurchsichtig bei solchen Aktionen.

  • Ja der Link scheint von einer älteren Aktion zu sein. Ich bin leider nicht berechtigt, naja vielleicht flattert ja noch eine E-Mail ins Haus. Obwohl ich mittlerweile garnicht mehr weiß wohin mit den ganzen Dingern.

    • Von den alten habe ich auch noch einen (geschenkten) unausgepackt herumstehen. Aber von den neuen habe ich noch keinen. Das wäre mal interessant zum Testen. Ich glaube ja nicht, dass es sich lohnt, all die alten Google Home Minis durch neue Google Nest Minis zu ersetzen. Fünf Minis habe ich, neben zwei „normalen“ Google Homes und zwei Google Nest Hubs.

      Man gewöhnt sich schnell daran. 🙂

    • Mag sein dass der Link alt ist, er funktioniert aber bei vielen Nutzern (laut vielen Kommentaren im Web) und ermöglicht die Bestellung des Gratis Smart Speakers. Auch wenn es angeblich abgelaufen ist, funktioniert es bei vielen. Einfach versuchen 🙂

  • Sicher, dass es bei der Aktion um den aktuellen Speaker geht, nicht um das Vorgängermodell, was vor dem Google Event im Oktober/November (?) verschenkt wurde? Dann würde die Zeitangabe auch passen, die man erhält, wenn man auf den Promotion-Link klickt. Mein Link damals war laut der Mail einzulösen bis „13.10.2019 um 23.59 Uhr“, dies jedoch, als ich den Link angenommen habe. KÖNNTE also eine Altmeldung sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.