Xiaomi Mi Watch: Xiaomi arbeitet an einer neuen Smartwatch mit Googles Betriebssystem Wear OS

wear 

Googles große Android-Ableger machen aktuell einige Fortschritte, doch das namentlich nicht mehr verwandte Wear OS tritt auf der Stelle und kommt schon seit längerer Zeit nicht mehr voran. Mit einer neuen Hardware-Offensive kann sich das aber ändern, denn nun entwickelt offenbar auch Xiaomi eine neue Smartwatch mit Googles Betriebssystem. Es wäre ein wichtiger Schritt, um die Plattform wieder mehr in das Gespräch und auf die Handgelenke der Nutzer zu bekommen.


Google hat das Android-Konzept erfolgreich auf weitere Plattformen übertragen und bringt sich durch Updates oder zukünftige Pläne immer wieder ins Gespräch. Erst kürzlich hat man die Roadmap für Android TV bis 2021 veröffentlicht und der im Hintergrund bereits brodelnde Kampf um die Daten im Auto beflügelt auch Googles Android Auto-Plattform. Doch die Wearable-Plattform konnte bisher noch nicht davon profitieren.

Wear OS Smartwatch

In der Wear OS-App für Android wurden nun Hinweise auf eine neue Xiaomi Mi Watch entdeckt, die zwar keine Details enthalten, aber dafür verraten, dass die erfolgsverwöhnten Chinesen an mindestens einer Smartwatch mit Googles Betriebssystem arbeiten. Die Smartwatch wird innerhalb des Wear OS-Quellcodes als „Partner Watch“ beschrieben und steht in einer Reihe mit den früheren Huawei-Smartwatches mit Googles Betriebssystem. Ein eindeutiges Zeichen, dass sich ein Modell zumindest in Entwicklung befindet.

Für Google wäre eine Xiaomi-Smartwatch ein sehr wichtiger Schritt, denn die beiden Smartphone-Riesen Samsung und Huawei haben Googles Betriebssystem den Rücken gekehrt. Wenn Xiaomi ein attraktives Paket liefert, wären auch die anderen Hersteller zumindest unter Zugzwang. Auch Google selbst wird irgendwann eine Pixel Watch auf den Markt bringen und die Plattform vielleicht endlich voranbringen. Derzeit ist es aber vor allem Apple, das die Möglichkeiten einer Smartwatch vorführt.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Google bereits mehrere Pixel Watches gecancelt hat und möglicherweise auch an einer Übernahme von Fitbit interessiert sein könnte, um das Smartwatch-Geschäft endlich voranzubringen.

Siehe auch
» Android Auto: Volkswagen entwickelt Google-freies ‚VW OS‘ auf Android-Basis – Google fordert zu viele Daten

» Mario Kart Tour: Nintendo startet das kultige Rennspiel für das Smartphone – Download für Android & iOS

[XDA Developers]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.