Google Maps & Google Assistant: Navigation wechselt bei den ersten Nutzern auf die Google Assistant-Stimme

maps 

Um es dem Nutzer leichter zu machen, verfügt die Google Maps Navigation über eine Sprachausgabe, die verbal über den jeweils nächsten Schritt der Etappe informiert. Die Anweisungen sind mit einem gewöhnlichen Navi vergleichbar und es entsteht normalerweise keine große Kommunikation zwischen der App und dem Nutzer, aber das könnte sich schon bald ändern. Jetzt passt Google Maps die Stimme der Sprachausgabe an die des Google Assistant an.


Die Kommunikation mit dem Smartphone hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert – was vor allem am Google Assistant sowie anderen Sprachassistenten liegt. Statt Informationen zu tippen oder wischen oder nur vom Display abzulesen, lässt sich vieles über die Spracheingabe und Sprachausgabe erledigen. Um dies so persönlich und in gewissem Maße auch menschlich wie möglich zu machen, lassen sich verschiedene Stimmen sowie das Geschlecht des virtuellen Assistenten auswählen.

google-maps-logo

Seit Anfang des Jahres steht der Google Assistant in Google Maps zur Verfügung und bietet dem Nutzer während der Navigation zusätzliche Möglichkeiten. Allerdings haben Maps und der Assistant bisher in der Standardeinstellung verschiedene Stimmen verwendet, was zwar die Kommunikation mit zwei verschiedenen Diensten unterstreicht, aber dennoch etwas merkwürdig ist. Das soll nun bei den ersten Nutzern ausgemerzt worden sein.

Die Sprachausgabe der Google Maps Navigation passt sich nun der eingestellten Stimme des Google Assistant an, zumindest dann, wenn eine der Standard-Stimmen ausgewählt wurde. Ob das eine sinnvolle Änderung ist oder vielleicht zusätzlich verwirrt, wird sich wohl zeigen müssen und ist vielleicht auch der Grund, warum es langsam ausgerollt oder nur getestet wird – wie üblich gibt es darüber keinerlei Informationen. Auch in den Einstellungen findet sich keine Möglichkeit, dies zu ändern.

Google Maps: Verkehrsstörungen in der Navigation – die ersten Nutzer können nun auch Baustellen melden


Google Assistant Ambient Mode: Neue Oberfläche für Always-on auf Smartphones, Tablets & Smart Displays

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.