Android Slices: Wichtige Systemeinstellungen lassen sich jetzt in der Google-Suchleiste anpassen

android 

Es kann nicht mehr lange dauern, bis Android Q vor der Tür steht, aber auch die vielen neuen Features von Android Pie sind noch längst nicht in der Masse angekommen. Eine der interessanteren Android Pie-Neuerungen waren die App Slices, mit denen einzelne Bestandteile einer App in einer anderen angezeigt werden können. Jetzt greift Google selbst dieses Konzept wieder auf und bringt die Systemeinstellungen in die Suchleiste.


google app slice

Pixel-Nutzer müssen nicht mehr lange nach den wichtigsten Systemeinstellungen suchen oder sich durch endlose Menüs hangeln, denn diese kommen nun direkt in der Suchleiste, wie auf obigem und den folgenden Screenshots sehr gut zu sehen ist. Wird die gewünschte Einstellung in die Suchleiste eingegeben, wird in den Vorschlägen nicht mehr nur die Verknüpfung zu der Systemeinstellung, sondern auch direkt der Slider zur Interaktion angezeigt.

google app slices

Dadurch ist es möglich, Einstellungen direkt aus der Suchleiste heraus zu ändern. Natürlich muss aber nicht bspw. „Bluetooth“ eingegeben werden, sondern es reicht auch „blu“ um den entsprechenden Vorschlag zu aktivieren. Derzeit funktioniert das mit den Standard-Toggles wie eben Bluetooth, WLAN, Nachtlicht oder auch die Helligkeit und Lautstärke. Allerdings ist es aktuell nur auf den Pixel-Smartphones nutzbar, während andere Android Pie-Nutzer weiterhin den klassischen Weg wählen müssen.

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket