Chrome für Android: Navigation bald auch per Swipe möglich – so lässt es sich schon jetzt aktivieren

chrome 

Der mobile Chrome-Browser verfügt über eine praktische Geste in der Menüleiste, mit der man per Swipe direkt zum nächsten oder vorherigen Tab wechseln kann. Diese Geste dürfte, obwohl sie schon seit Jahren verfügbar ist, nur wenigen Nutzern bekannt sein. Schon bald dürfte diese Geste um eine ähnliche Möglichkeit eine Etage tiefer erweitert werden. Mit einem Flag lässt sich der Wechsel zur letzten oder nächsten Seite schon jetzt aktivieren.


chrome logo

Google setzt seit dem vergangenen Jahr stark auf Gesten und wird auch im Chrome-Browser für Android eine neue Geste einführen. Mit dieser wird es möglich sein, mit einem Swipe vom Rechts nach Links zur letzten Seite zurückzukehren und mit dem entgegengesetzten Swipe von Links nach Rechts Vorwärts zu navigieren (wenn verfügbar). Für diese Geste gibt es eine kleine Animation, durch die der Nutzer auch visuell über den Seitenwechseln informiert wird.

google chrome swipe

Das kann natürlich gerade in einem Browser für Probleme sorgen, da einige Webseiten selbst solche Gesten implementiert haben – etwa für Galerien. Wie das getrennt werden soll, oder ob sich die Webmaster einfach etwas Neues einfallen lassen müssen, wird auf die finale Umsetzung abzuwarten sein. Wer möchte, kann diese Navigation schon jetzt per Flag aktivieren. Öffnet dafür einfach chrome://flags und aktiviert den Punkt #overscroll-history-nagivation. Voraussetzung ist mindestens Chrome Dev.

Siehe auch
» Chrome für Android: Tab-Gruppierung ist im Canary-Channel angekommen und lässt sich jetzt aktivieren

» Google Drive & Chrome: Die Drive-Dateien & Ordner kommen in die Omnibox – so lässt es sich aktivieren

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.