Google Drive & Chrome: Die Drive-Dateien & Ordner kommen in die Omnibox – so lässt es sich aktivieren

drive 

Die Adressleiste des Chrome-Browsers kann deutlich mehr als nur URLs entgegennehmen und ist vor allem mit der Google Websuche verknüpft, die sich direkt aus der Omnibox aufrufen lassen. Unter anderem deswegen kommen nun die Doodles in die Suchleiste, aber auch ein anderes Produkt wird sich mit dem magischen Eingabefeld verknüpfen lassen. Durch Aktivieren eines Flags werden Dateien und Ordner aus dem Google Drive dort angezeigt.


google chrome google drive

Die Omnibox im Chrome-Browser schlägt direkt bei der Eingabe Suchbegriffe und URLs vor, kann aber mittlerweile auch einfache Anfragen nach Fakten direkt und ohne Absenden beantworten, wie etwa Rechenaufgabe oder das Wetter. Auch Google Drive lässt sich nun mit der Omnibox verknüpfen, sodass dort Dateien und Ordner vorgeschlagen werden, die sich direkt aus dieser Leiste heraus aufrufen lassen. Das funktioniert „Instant“ und ohne merkliche Wartezeit.

Es lässt sich aber nicht nur im Volltext nach Dateien und Ordnern suchen, sondern selbst die Google Drive Suchfilter anwenden. Möchte man aktuelle Tabellendokumente anzeigen, reicht die Eingabe „type:spreadsheet“ und schon werden drei Dateien direkt vorgeschlagen.

Per Flag aktivieren
Das neue Feature ist eigentlich für G Suite-Nutzer konzipiert und wird dort im Laufe der kommenden Tage für alle Beta-Nutzer ausgerollt. Aber auch Nutzer der Privatversion des Google Drive können die Vorschläge bereits im Browser anzeigen lassen. Dafür muss lediglich ein Flag aktiviert werden. Öffnet dazu einfach chrome://flags und aktiviert den Eintrag #omnibox-drive-suggestions. Nach einem Neustart des Browsers könnt ihr einfach den Namen eines Dokuments oder Ordners in der Adressleiste eingeben und von dort direkt öffnen.

» Ankündigung im G Suite-Blog

Siehe auch
» Chrome für Android: Navigation bald auch per Swipe möglich – so lässt es sich schon jetzt aktivieren


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.