Was wächst denn da? Das Doodle zum Frühlingsanfang 2019 ist erstmals in der Android-Suchleiste sichtbar

google 

Google schaltet immer wieder Doodles auf der Startseite und macht mit diesen auf Geburtstag bedeutender Personen, wichtige Ereignisse der Geschichte, Erfindungen oder auch einfach den Wechsel der Jahreszeiten aufmerksam – so wie heute beim Doodle zum Frühlingsanfang. Vielen Nutzern ist bei der heutigen Variante aufgefallen, dass es auch eine spezielle Anpassung für die Suchleiste auf dem Android Homescreen gibt.

google doodle flower searchbox

Googles Doodles erfreuen sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit, haben aber durch die Einbindung der Suchbox an vielen Stellen an Reichweite verloren. Die Google-Startseite ist noch immer Anlaufstelle #1, wird aber theoretisch gar nicht mehr gebraucht. Aus diesem Grund sind Doodles längst auch bei Google Discover zu finden und werden sogar in der Tastatur-App Gboard angezeigt. Nun scheinen sie auch erstmals ihren Weg in die Suchbox von Android gefunden zu haben.

doodle animation frühling

Viele Nutzer berichten derzeit, dass in ihrer Suchbox plötzlich eine Pflanze wächst, die nach einer kurzen Animation wieder verschwindet. Zu sehen ist das jedesmal dann, wenn der Homescreen neu geladen wird, etwa durch das Einschalten des Displays. Ein netter Effekt, der wohl kaum jemand stören dürfte, aber dennoch auf das Thema des heutigen Doodles aufmerksam macht. Ob das eine einmalige Sache bleibt oder nun häufiger umgesetzt wird, bleibt abzuwarten.

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.