Mit zwei Wochen Verspätung: Sicherheitsupdate für die Pixel-Smartphones wird ausgerollt

pixel 

Vor mittlerweile zwei Wochen hat Google das Android-Sicherheitsupdate für November veröffentlicht und wie üblich zeitgleich den Rollout für alle noch unterstützten hauseigenen Pixel- und Nexus-Smartphones gestartet. Die Besitzer eines Pixel-Smartphones aus dem Jahr 2016 mussten allerdings etwas länger warten, da es wohl einige Probleme gegeben hat. Jetzt hat Google den Rollout gestartet.


Wer sehr schnelle und langjährige Android-Updates möchte, greift normalerweise zu den Pixel-Smartphones von Google, da diese als erstes beliefert werden, während sich die anderen Hersteller mehr Zeit lassen bzw. immer wieder mal Monate überspringen. Die Situation wird sich zwar zukünftig bessern, da Google Sicherheitsupdates verpflichtend vorschreibt, aber wer direkt am Puls der Zeit sein möchte, ist auch weiterhin mit den Pixel-Smartphones am besten bedient. Doch in diesem Monat gab es einen kleinen Schluckauf.

pixel

Schon bei der Ankündigung des November-Sicherheitsupdates fiel auf, dass es keine Downloads für die Pixel-Smartphones aus dem Jahr 2016 gegeben hat. Doch dabei handelte es sich nicht um eine Verzögerung von wenigen Stunden, sondern nun um etwa zwei Wochen. Doch jetzt ist die Wartezeit beendet, denn die direkten Downloads sind verfügbar und auch über die Update-Funktion wird der Patch nun angeboten.

Was für ein Problem es gegeben hat, ist leider nicht bekannt. Es ist aber nicht davon auszugehen, dass sich das im kommenden Monat wiederholen wird. Für die Besitzer eines 2015er Nexus-Smartphones war es übrigens das letzte Update überhaupt.

Siehe auch
» End of Life: Die letzten Nexus-Smartphones werden nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt
» Android: Google veröffentlicht November-Sicherheitsupdate für Pixel- und Nexus-Smartphones

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.