Pixel Stand Leak: Neues Pressebild zeigt die smarte Ladestation der Pixel 3-Smartphones

pixel 

Die zahlreichen Leaks rund um die Pixel 3-Smartphones nehmen seit Wochen kein Ende und dringen längst auch auf das Zubehör durch, allen voran von der Pixel Stand-Ladestation. Jetzt ist ein vermeintliches Pressebild dieser Ladestation aufgetaucht, die erste Details verrät und zeigt, wie wir uns dieses Gerät vorstellen können, mit dem sich die Pixel 3-Smartphones zum Smart Display verwandeln können.


Es dauert nicht einmal mehr zwei Wochen bis zu Googles großem Hardware-Event und natürlich kommen dadurch langsam aber sicher auch die offiziellen Leaks und Hinweise ans Licht, die erst am Tag nach der Präsentation freigeschaltet werden sollen. Doch schon jetzt gibt es zahlreiche Informationen rund um die Hardware, die nun wieder um neues Bildmaterial des Pixel Stand ergänzt werden.

pixel stand

Auf obigem Pressebild ist die Pixel Stand-Station von einem recht eigenwilligen Winkel sehen – nämlich von Schräg unten. Unten wird lediglich ein USB Type-C Stecker angesteckt, den man in der Form auch an das Smartphone anschließen könnte. Stand ist am Ende wohl nur eine einfach Halterung für das Gerät, damit dieses beim Ladevorgang leicht schräg aufrecht stehen kann und so auch weiterhin bedient werden kann. Natürlich so, dass das Display perfekt zu sehen ist.

Wird das Smartphone angesteckt bzw. in die Station gelegt – es soll drahtloses Laden möglich sein – dann soll es sich in eine Smart Display verwandeln und sowohl den Google Assistant zeigen, als auch Fotogalerien und Bilde anzeigen – und vermutlich auch einiges mehr. Das ist dann aber schlussendlich nur eine Frage der Software bzw. der dazugehörigen installierten App und lässt sich im Laufe der Zeit leicht anpassen.

» Pixel, Home, Pixelbook & vieles mehr: Alle Leaks und Informationen rund um Googles kommende Hardware
» Pixel 3 Wallpaper geleakt: Hier bekommt ihr alle 28 Live Wallpaper der Pixel 3-Smartphones (Download)

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.