Passend zum Chrome-Browser: Der Chrome Web Store hat ein komplett neues Design (Screenshots)

chrome 

In den letzten Monaten haben viele Google-Dienste eine runderneuerte oder zumindest aktualisierte Oberfläche erhalten, die das neue Material Theme als Grundlage haben. Nachdem gestern der Chrome-Browser ein neues Design bekommen hat, ist nun auch der Chrome Web Store an der Reihe, der schon sehr angestaubt war und seit vielen Jahren nicht mehr von den Designern angerührt wurde – und es hat sich gelohnt.


Der Chrome Web Store genießt allgemein nicht gerade den besten Ruf, ist aber das grundlegende und offiziell einzig unterstütze Werkzeug, um Extensions und Themes in den Browser zu bekommen. Der letzte Design-Wechsel ist schon einige Jahre her und hat ordentlich Staub angesetzt. Jetzt haben die Designer auch im Store ordentlich durchgekehrt und bringen eine neue Oberfläche mit viel Whitespace und einer modernen Oberfläche.

chrome web store neu

Die Startseite des Chrome Web Store hat sich auf den ersten Blick kaum verändert, tatsächlich ist aber zumindest bei der Farbauswahl, den kaum noch vorhandenen Umrandungen, Schattierungen und strukturellen Elementen kein Stein auf dem anderen geblieben. Der Funktionsumfang hingegen wurde nicht geändert und erlaubt auch weiterhin das endlose Scrollen sowie das Filter der Elemente auf der linken Seite. Überraschend ist es, dass die Suchleiste in diesem Fall auch weiterhin „versteckt“ ist – zumindest für aktuelle Verhältnisse im Vergleich zu anderen Oberflächen.

chrome web store design neu

Deutlich sichtbarer ist die Änderung auf der Detailseite einer Extension. Statt eine Extension in einem Popup über den Katalog zu legen, nimmt sie nun die vollständige Seite ein und besitzt keine sichtbaren Tabs mehr. Ein deutlicher Schritt nach vorne und sogar deutlich schicker als das neue Design des Play Store. Erinnert etwas an die Actions on Google-Galerie des Google Assistant. Aber auch hier ist der Funktionsumfang gleich geblieben und es sind lediglich die Designer aktiv geworden.

Siehe auch
» Google Chrome 69: Neues Design auf allen Plattformen, anpassbare Neuer Tab-Seite, Easteregg & mehr
» Tipp: Neues Chrome-Design gefällt nicht? So lässt sich die alte Browser-Oberfläche wiederherstellen
» Nach dem großen Chrome-Redesign: Chrome OS 70 wird viele Verbesserungen für Tablet-Nutzer bringen

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.