Byebye YIM: Der Yahoo Instant Messenger wird nach über 20 Jahren eingestellt

yahoo 

Wer Anfang der 2000er mit dem Web „groß geworden“ ist, hat mit ziemlicher Sicherheit einen der großen Messenger dieser Zeit zur Kommunikation verwendet. Doch während sie jahrelang die Kommunikation beherrscht haben, sind sie heute nur noch ein Schatten ihrer selbst oder gar nicht mehr existent. Jetzt hat Yahoo! (ja, die gibt es noch) bekannt gegeben, dass der Yahoo! Messenger schon im kommenden Monat endgültig eingestellt wird.


MSN Messenger, AOL Messenger, Yahoo! Messenger, ICQ oder auch IRC: Das waren die großen Messenger in der Boomphase des Internets, in der es noch kein Facebook oder WhatsApp gab und Google nur eine Suchmaschine gewesen ist. Der AOL Instant Messenger wurde im vergangenen Jahr eingestellt, der MSN Messenger ist schon seit langer Zeit nicht mehr existent und nun wird auch bei Yahoo! endgültig der Stecker gezogen, wie nun verkündet wurde.

yahoo messenger

Nicht nur bei Yahoo! kann man sich wundern, dass es das Unternehmen noch immer gibt – wenn auch mittlerweile unter dem Namen Oath, sondern auch beim damals populären Messenger darf man staunen. Doch am 17. Juli ist nun endgültig Schluss und der Service wird heruntergefahren. Ob das, bis auf die Nostalgiegründe, noch jemanden interessieren wird, werden die Reaktionen der nächsten Tage zeigen.

We know we have many loyal fans who have used Yahoo Messenger since its beginning as one of the first chat apps of its kind. As the communications landscape continues to change over, we’re focusing on building and introducing new, exciting communications tools that better fit consumer needs.

Oath möchte also ein neues Produkt zur Kommunikation auf den Markt bringen, aber ich prognostiziere einfach einmal, dass wir davon wohl niemals etwas hören werden. Da das Unternehmen schon im vergangenen Jahr beim AOL Messenger den Stecker gezogen hat, wird es sich dabei wohl eher nicht um einen klassischen Messenger handeln.

Auch bei Google gibt es derzeit große Entwicklungen in puncto Messenger, wie ihr in folgenden Artikeln lesen könnt.

» YouTube Messenger: YouTube startet neue Teilen-Funktion inklusive Chat in der Web-Version (Video)
» Chat: Googles letzte große Chance am Messenger-Markt setzt auf das Android-Erfolgsrezept (Video)
» Messenger: Entwicklung von Allo wird eingestellt & Google bringt SMS-Nachfolger RCS als ‚Chat‘ (Video)

» Yahoo FAQ zur Einstellung

[TechCrunch]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.