Chrome for Android: Wie auf dem Desktop – Tab-Verlauf lässt sich in Zukunft per Button aufrufen

chrome 

Auch wenn es für den Nutzer nicht so aussieht, ist der Chrome-Browser für Android derzeit eine große Baustelle und wird in Zukunft eine ganze Reihe neuer Komfort-Features bekommen. Jetzt gibt es wieder einen Hinweis auf eine kommende Funktion, mit der sich der Verlauf direkt mit einem einfachen Touch bzw. Tastendruck aufrufen lassen soll. Dadurch soll die nicht ganz so zugängliche Liste endlich besser nutzbar werden.


Die mobilen Browser unterscheiden sich in einigen Punkten sehr stark von ihren Desktop-Brüdern, obwohl sie den gleichen Produktnamen tragen. Das liegt natürlich zum einen am mangelnden Platz auf den Smartphone-Displays und zum anderen an der damit verbundenen sehr unterschiedlichen Oberfläche. Ein gutes Beispiel dafür ist auch der Zurück-Button, der auf dem Desktop ständig zu sehen ist, sich auf dem Smartphone aber in einem Menü versteckt. Das liegt natürlich auch daran, dass Smartphone schon von Hause aus einen Zurück-Button haben.

chrome back button

In einem Chrome-Commit gibt es nun eine neue Funktion zu sehen, mit der sich der Surfverlauf des aktuellen Tabs aufrufen lässt. Dazu soll einfach nur der Zurück-Button des Smartphones gedrückt gehalten werden, der dann anschließend wohl ein kleines Popup mit einer Liste aller aufgerufenen Webseiten besucht. Zunächst soll diese Funktion per Flag aktiviert werden können, bevor sie dann möglicherweise in einer späteren Version standardmäßig aktiviert wird.

Bisher existiert eine solch dezidierte Liste im mobilen Chrome-Browser nicht einmal – zumindest nicht für einen einzelnen Tab. Auf dem Desktop kann sie durch ein langes Drücken oder ein Rechtsklick auf den Zurück bzw. Vorwärts-Button aufgerufen werde. Und damit kommen wir zu dem Problem, dass es auf dem Smartphone keinen Vorwärts-Button außerhalb des Browsers gibt. Wir können mit diesem Tastenkürzel also nur eine der beiden Listen aufrufen.

Problematisch könnte es auch sein, dass einige Smartphone-Hersteller das lange Drücken der ZURÜCK-Taste schon mit einer anderen Funktion belegt haben. Da es sich aber nur um eine Zusatzfunktion handelt, ist diese dann aber eben einfach nicht nutzbar.

Mehr aktuelle Chrome for Android-Entwicklungen
» Chrome für Android: Screenshots sind im Inkognito-Modus ab sofort nicht mehr möglich
» Chrome für Android: Der Home-Button kehrt bald wieder zurück – so lässt er sich schon jetzt aktivieren
» Chrome für Android: Wechsel zwischen Tabs soll bald horizontal erfolgen
» Chrome für Android: Neue ‚Touch Drag Drop‘-Funktion könnte die Kontextmenüs ersetzen
» Chrome für Android 66 Beta: Chrome Home-Nachfolger ‚Modern Design UI‘ kann jetzt aktiviert werden

[ChromeStory]


Diskussionen, Fragen, Hinweise & mehr rund um Google
GoogleWatchBlog Forum


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.