Verbesserung in der Google Bildersuche: Suchergebnisse zeigen jetzt mehr Informationen

google 

Die Google Bildersuche dürfte wohl mit zu den Google-Produkten gehören, die die meisten Nutzer haben und gleichzeitig nur sehr selten aktualisiert werden. Jetzt haben die Entwickler mal wieder ein kleines Update für die mobile Oberfläche angekündigt, das aber einen sehr großen Nutzen haben wird und die Suchergebnisse entscheidend verbessern kann. Dazu gehört die Anzeige des Titels der Quell-Webseite.


Googles Bildersuche ist ein wunderbares Tool um – Überraschung – Bilder und Fotos zu allen denkbaren Themen zu finden und diese Ergebnisse mit einigen starken Filtern schnell auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Dennoch ist es nicht immer ganz so leicht, aus der Flut von Ergebnissen das passende Bild zu finden. Die Websuche-Regel, dass sich Nutzer nur die ersten 10 Ergebnisse (wenn überhaupt) ansehen, greift bei der Bildersuche nicht.

google bildersuche beschreibung

Jetzt hat Google ein Update für die mobile Bildersuche angezeigt, das etwas mehr Kontext zu einem Bild anzeigen wird. Direkt unter einem Bild wird nun sowohl der Titel der Quell-Webseite als auch die Domain angezeigt. Die Domain selbst ist schon seit längerer Zeit ein Bestandteil der Ergebnisse, ist aber aufgrund der Flut von unzähligen Pinterest-Bildern auch nicht mehr ganz so aussagekräftig. Im vergangenen Jahr wurden außerdem die Badges eingeführt.

Mit den Titeln verspricht man sich nun eine bessere Usability, so dass die Nutzer schneller das finden, was sie eigentlich suchen. Vorerst wird es diese zusätzlichen Informationen nur in den mobilen Apps für Android und iOS sowie für die Browser-Version geben. Der Rollout soll ab sofort global stattfinden und im Laufe der nächsten Tage abgeschlossen sein. Ein Rollout auf dem Desktop ist wohl aufgrund des völlig anderen Aufbaus der Bildersuche und der Detailansicht nicht vorgesehen.

Gerade erst hat sich Google übrigens bei den bilersuchenden Nutzern sehr unbeliebt gemacht, da der Button zum direkten Anzeigen eines Bildes ohne vorherige Ankündigung entfernt wurde. Glücklicherweise lässt sich dieser aber durch Chrome-Extensions leicht wiederherstellen.

Aktuelles aus der Bildersuche
» Suche nach GIFs und Videos: Google Bildersuche zeigt jetzt Badges mit weiteren Informationen zum Ergebnis
» Mobile Bildersuche: Google testet angepasstes Design mit einigen Verbesserungen
» Große Änderung in der Google Bildersuche: Bilder lassen sich nicht mehr direkt Öffnen (+Workaround)
» Google Bildersuche: Chrome-Extensions bringen den „Bild anzeigen“-Button wieder zurück

» Ankündigung im Google-Blog


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel: