Mobile Bildersuche: Google testet angepasstes Design mit einigen Verbesserungen

google 

Wenn es um die Oberflächen der diversen Google-Apps geht, dann können die Designer einfach nicht ihre Finger davon lassen und zeigen immer wieder kleinere und größere Änderungen an den UIs. In der mobilen Bildersuche wird derzeit wieder ein neues Design getestet oder vielleicht auch schon ausgerollt, das die Übersicht bei der Einzelergebnis-Ansicht verbessern soll, in dem die Abstände vergrößert und etwas tiefer in den Farbtopf gegriffen wird.


An der mobilen Bildersuche gab es in diesem Jahr schon einige Änderungen, mit denen die Übersicht über die einzelnen Ergebnisse und die Details der Quell-Webseite besser dargestellt werden sollen. Diese werden nun deutlich besser herausgefiltert als bisher und zeigen immer mehr Details. Außerdem wurden in der Übersicht die Badges eingeführt, mit denen man schon auf den ersten Blick erkennen kann, um was für ein Ergebnis es sich handelt und wohin man möglicherweise geleitet wird.

google image search update

Obiger Screenshot zeigt sowohl die neue als auch die alte Version der mobilen Bildersuche. Als erstes fällt auf, dass die Abstände und Schriftgrößen etas vergrößert wurden, so dass nun mehr Übersicht als vorher herrscht – und dennoch werden die gleichen Informationen untergebracht. Als zweites fällt auf, dass die Buttons am unteren Rand nun farblich hervorgehoben sind, so dass sie etwas mehr ins Auge springen – was wiederum die Webseiten-Betreiber freuen dürfte.

Als letztes fällt noch auf, dass es nun ein kleines X in der linken oberen Ecke gibt, mit dem man das Ergebnis und zur Übersicht zurückkehren kann. Das ganze funktioniert genau so wie der Zurück-Button des Smartphones, wird so nun aber deutlicher sichtbar und sorgt so auch für ein einheitliche Oberfläche auf allen Plattformen.

Seit einigen Tagen ist diese Oberfläche immer wieder in der mobilen Apps als auch auf der mobilen Webseite zu sehen und derzeit ist nicht klar ob das nur US-only ist, ob es getestet wird oder ob es bereits ausgerollt wird. In den letzten Tagen war es auch schon in UK, Indien und auch in Deutschland zu sehen, ist aber häufig immer wieder verschwunden.

[AndroidPolice]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.