Google Support: Das Hilfe-Center bekommt eine neue Oberfläche im Material Design (Screenshots)

google 

Google betreibt ein sehr umfangreiches Support-Center für alle hauseigenen Dienste und beantwortet darin viele Fragen, gibt Tipps und Hilfestellungen oder lieft lange Beschreibungen von Funktionen. Im Laufe der Jahre hat sich die Oberfläche dieser wichtigen Anlaufstelle mehrmals grundlegend geändert, und nun steht die nächste Anpassung vor der Tür. Bei einigen Nutzern ist nun schon eine neue Oberfläche zu sehen, die vor allem die Suchfunktion in den Mittelpunkt rückt.


Googles Support-Seiten haben sich von einer nicht wirklich schön gestalteten Auflistung von FAQs im Laufe der Jahre in eine ansprechende Oberfläche entwickelt, bei der man immerhin das Gefühl hat, zu fast allen Problemen eine Antwort zu finden. Die Oberfläche orientiert sich schon seit langer Zeit am Material Design, aber eher an der ersten Version dieser Design-Grundlage. Schon bald wird es einen neuen Anstrich geben.

Aktuelles Design

google support old

Neues Design

google support neu

Grundlegend hat sich an der Darstellung der Fragen und Antworten nichts geändert, dafür aber im oberen Header-Bereich um so mehr: Der Bereich ist nun deutlich größer geworden und stellt das Suchfeld in den Mittelpunkt. In diesem soll der Nutzer das Problem beschreiben, und bekommt dann entsprechend passende Artikel angezeigt. Sehr wahrscheinlich kommt auch dabei eine minimale Form von Künstlicher Intelligenz zum Einsatz, die die Fragen in natürlicher Sprache interpretieren und dann beantworten kann.

Im Kopfbereich der Seite fällt auf, dass das Logo bzw. die Bezeichnung des Dienstes nach rechts gerückt ist und sich nun nicht mehr auf der linken Seite befindet. Möglicherweise soll so eine bessere Unterscheidung zwischen dem reinen Angebot und der Support-Seite möglich sein. Die Hintergrundfarbe passt sich der dominierenden Farbe des Angebots an: Blau für die Smartphones, Rot für GMail, Gelb für Keep usw.

Derzeit ist das Design nur bei einigen wenigen Nutzern in englischer Sprache zu sehen, dürfte aber wohl schon bald für alle ausgerollt werden.

Siehe auch
» Ausgesperrt: Das passiert, wenn man den Zugang zum Google-Account verliert (Erfahrungsbericht)

[9to5Google]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.