Neue Probleme mit den Pixel 2-Smartphones: LTE-Modem löst Neustart aus & Vorläufiger Workaround

pixel 

Mittlerweile hat sich das Drama um die unzähligen Probleme mit den Pixel 2-Smartphones weitgehend beruhigt und Google hat für immer mehr Bugs bereits einen Fix ausgeliefert. Jetzt kommt aber wieder ein neues Problem dazu, an dem viele Geräte kranken, aber der Grund bisher noch nicht genau bekannt gewesen ist. Nun ist bekannt geworden, woran das Problem mit den zufälligen Neustarts liegt – am LTE-Modem. Glücklicherweise gibt es aber für den Moment einen Workaround.


Mit den monatlichen Sicherheitsupdates und auch mit dem seit gestern verteilten Android 8.1 Dev Preview stopft Google einige Lücken der zweiten Generation der Pixel-Smartphones und hat bereits die größten Ärgernisse mit dem Display, den Lautsprechern und auch dem Mikrofon behoben. Bisher konzentrierten sich die Probleme auch auf das Display und die Lautsprecher, aber jetzt kommt wieder eine neue Komponente ins Spiel.

pixel 2 komponenten

Schon seit Wochen klagen Pixel 2-Besitzer über zufällige Neustarts ihrer Smartphones, die über lange Zeit nicht reproduziert werden konnten, aber bei vielen Nutzern auftraten. Jetzt hat ein Nutzer endlich herausgefunden, woran das liegt – nämlich am LTE-Modem. Sobald man sich in einem Netz mit LTE-Geschwindigkeit befindet, steht man praktisch schon kurz vor dem Absturz des Geräts. Ausgelöst wird der Neustart dadurch, dass der Empfang schlechter wird, was intern eine Kernel Panic auslöst und das Betriebssystem verabschieden lässt.

Warum das passiert ist vollkommen unklar, aber auch dieses Problem dürfte Google wohl nun nach Kenntnis relativ schnell mit einem Fix beheben können – denn von einem Hardware-Defekt würde ich in dem Fall einfach mal nicht ausgehen. Google hat sich bisher aber noch nicht offiziell geäußert, so dass man 100%ig nichts ausschließen kann. Wer ebenfalls unter diesem Problem leidet, kann sich erst einmal nur damit behelfen, LTE zu deaktivieren und nur noch auf 3G zu setzen.

So bevorzugt ihr 3G
1. Öffnet die Einstellungen
2. Geht zu dem Punkt „Netzwerk & Internet“
3. Wählt den Bereich „Mobilfunknetz“ aus
4. Sucht nach „Bevorzugter Netzwerktyp“ und wählt dort 3G aus

» Das Problem beim Issue Tracker
» Beitrag in den Google Produktforen

[Caschys Blog]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.