Google-App 7.16 Beta: Der Assistant kommt auf Tablets, Wecker-Zugriff, mysteriöser Snowman & mehr

google 

Seit gestern Abend rollt Google wieder eine neue Version der eigenen umfangreichen Android-App aus und bringt die Beta-Version damit auf die Versionsnummer 7.16. In dieser gibt es nur eine sehr winzige aber aufschlussreiche Änderung an der Oberfläche. Außerdem gibt es unter der Haube wieder sehr viel zu entdecken, das uns in Zukunft in der App erwarten wird – unter anderem neue Funktionen für den Google Assistant und ein mysteriöser Schneemann.

Google Assistant auf Tablets

google assistant tablet

Der Google Assistant steht mittlerweile auf vielen Geräten zur Verfügung und kann vom Smartphone über die Smartwatch bis hin zum Lautsprecher auf vielen Geräten genutzt werden – aber ausgerechnet um Tablets haben die Entwickler einen Bogen gemacht. Schon vor gut einem Monat hat ein Teardown gezeigt dass der Assistant schon bald auf Tablets nutzbar ist, und jetzt steht das ganze in den Startlöchern. In der Oberfläche werden Tablets bereits erwähnt und sind auch als Icon zu sehen.

Teardown: Routinen mit Wecker-Zugriff

assistant alarm

In den letzten Wochen gab es viele Informationen rund um Routinen und auch die dazugehörigen Szenen, und jetzt zeigt sich wieder ein weiteres Einsatzgebiet: Der Assistant möchte auch auf den Wecker und den Bitte-nicht-Stören Modus zugreifen, und über diesen die Kontrolle übernehmen. Dadurch soll dann eine sehr frühe morgendliche Informierung (?) möglich sein, die sofort alle wichtigen Dinge des Tages auflistet.

Direkt nachdem der Nutzer den Wecker abgeschaltet hat, sollen auf dem Display Informationen zum Wetter und Verkehr angezeigt werden, die Smart Home-Geräte können angewiesen werden das Licht einzuschalten und die Heizung aufzudrehen und einiges mehr. Außerdem kann das Smartphone aus dem Bitte-nicht-stören Modus geholt und wieder auf Empfang geschaltet werden. Durch die Personalisierung der Routinen ist noch viel mehr möglich, aber das ist doch schon einmal ein gutes Einsatzgebiet.



Podacasts

google podcast

Das Thema Podcasts begleitet die Google-App schon seit vielen Monaten, kommt und kommt aber einfach nicht in die fertige Version. Jetzt gibt es wieder neue bruchteilhafte Informationen über die vielleicht in Zukunft sehr populäre Audio-Funktion. Einzelne Episoden solle heruntergeladen werden können, so dass sie auch ohne Internetverbindung unterwegs angehört werden können. Das war es dann auch schon wieder, denn alles andere ist bereits so gut wie fertig und wartet seit Monaten darauf, endlich aktiviert zu werden

Quartz

facebook assistant

Über das Project Quartz haben wir schon so einiges gehört, und mit ziemlicher Sicherheit handelt es sich dabei um einen weiteren Google Home mit Display, der schon sehr bald auf den Markt kommen könnte. In der Beta-Version der App gibt es nun wieder zwei neue Hinweise auf die Möglichkeiten des Assistenten. Und diese scheinen am Anfang noch sehr beschränkt zu sein, wenn selbst solche simplen Dinge erst nach und nach implementiert werden.

assistant timer

Als erstes bekommt das Gerät eine neue Timer-Funktion, mit der sich ein Countdown oder Countup starten, pausieren und löschen lässt. Eine Funktion, die es schon seit langer Zeit auch in der Websuche gibt. Als zweites gibt es nur einige weitere Strings rund um die Kochbuch-Funktion, die wohl anfangs eines der Haupteinsatzgebiete sein dürfte.



Snowman

google snowman

Zu guter letzt gibt es noch eine einzige neue Zeile, die sich eigentlich auf den Feed oder den Now-Stream bezieht, aber durch ihren Codenamen auffällt. In der Beschreibung ist nur zu lesen dass eingestellt werden kann, welche Inhalte im Feed zu sehen sind. Der Name dieses Textes lautet aber „snowman_training_tooltip“. Entweder handelt es sich dabei um einen neuen Projektnamen für einen Teil des Feeds oder den gesamten Feed, oder um eine neue Funktion.

Gut möglich auch, dass es sich dabei um ein kleines Winter-Easteregg handelt, dass dann im Laufe der kommenden Woche freigeschaltet wird. Das lässt sich zum aktuellen Zeitpunkt aber noch nicht sagen. Da der Feed aber einem ständigen Umbau unterlegen ist, kann es gut sein dass hier wieder eine neue große Funktion dazu kommt. Lassen wir uns einfach überraschen.


Das Update wird seit gestern ausgerollt, und sollte im Laufe der nächsten Tage bei allen Beta-Nutzern ankommen. Wer nicht länger warten möchte, kann sich die App wie gewohnt direkt bei APK Mirror herunterladen und von dort installieren.

Google
Google
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.