Neues Easteregg bei den Pixel 2-Smartphones: Die Active Edge erzeugt bunte Luftblasen (Video)

pixel 

Googles Entwickler sind bekannt dafür, immer wieder Eastereggs und kleine Späße in den eigenen Produkten zu verstecken, die mal mehr und mal weniger aufwendig sind. Jetzt ist wieder ein neues Easteregg in Android bzw. in einer speziellen Funktion der Pixel 2-Smartphones aufgetaucht: Mit der „Active Edge“ der Smartphones können bunte Blasen über das Display geschickt werden.


Wenn Google eines kann, dann ist es Nutzer mit kleinen Spielen, Späßen und Belohnungen von etwas zu Überzeugen bzw. sich Sympathien zu schaffen. Die schwer gebeutelten Pixel 2-Smartphones haben das derzeit auch nötig, und glücklicherweise haben die Entwickler auch dort ein Easteregg versteckt. Es bezieht sich auf den quetschbaren Rahmen des Smartphones, der ebenfalls für ein Google-Smartphone eine Neuigkeit ist und unter anderem den Google Assistant startet.

pixel 2 luftblasen

In den Einstellungen des quetschbaren Rahmens kann festgelegt werden, wie fest der Druck sein muss, damit eine Aktion ausgeführt wird. Das muss jeder für sich selbst wissen und ist eine praktische Einstellung, aber um die soll es hier nur am Rande gehen. Tippt man mehrmals schnell nacheinander auf den Bereich links vor diesem Schieberegler, dann öffnet sich das folgende Easteregg.

Mit jedem Druck auf den Rahmen erzeugt man eine neue bunte Blase, die dann von unten nach oben über das Display fliegt. Das ganze erinnert etwas an eine Seifenblasenmaschine, hat aber keinen wirklichen tieferen Sinn. Es ist aber eine gute Möglichkeit um diesen Rahmen bzw. die korrekte Einstellung zu testen. Thematisch passend ist es, aufgrund des Octopus-Easteregg auch noch, und vielleicht gibt es ja ein Easteregg im Easteregg, bei dem dann auch der Octopus noch einmal auftaucht. Bisher ist aber nichts in die Richtung bekannt.

[XDA Developer]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.