Erstes Features aus dem neuen Pixel Launcher: Action Launcher 29 ermöglicht Anpassen des Such-Widgets

android 

Mit der neuen Version des Pixel Launchers auf den 2017er Pixel-Smartphones führt Google eine Reihe von neuen Funktionen und kleinen Änderungen ein. Die wohl sichtbarste und auffälligste Änderung ist es, dass die Suchleiste auf dem Homescreen nun an den unteren Rand gewandert ist und sich individuell anpassen lässt. Es war nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Launcher diese Funktion nachrüsten, und wieder einmal hat der Action Launcher das Rennen gewonnen.


Googles Launcher, egal ob nun der Google Now Launcher oder jetzt eben der Pixel Launcher, strotzen nicht unbedingt vor Features und Spielereien, sind aber vielleicht auch gerade deswegen sehr populär und werden häufig kopiert. Immer wieder liefern sich der Action Launcher, der Nova Launcher und mittlerweile auch der Rootless Pixel Launcher einen Wettlauf darum, wer welche Features zuerst an seine Nutzer bringt. Und das kann am Ende nur gut für den Nutzer sein.

action launcher

Noch ist Googles neuer Launcher noch gar nicht am Markt, da die neuen Smartphones erst ab der kommenden Woche ausgeliefert werden, aber das hält die Bastler natürlich nicht vom frühzeitigen kopieren ab. Ab sofort kann man nun auch im Action Launcher mit der Version 29 das Suchfeld an den unteren Rand bringen und es auch gleichzeitig in der Optik anpassen. Dafür wurde ein neuer Bereich in den Einstellungen mit der Bezeichnung „Quickbar“ geschaffen.

action launcher settings

Oben seht ihr, wie das ganze dann aussieht. Erstmal kann natürlich festgelegt werden, ob die Suchleiste nun oben oder unten am Homescreen angedockt werden soll. Anschließend kann die Farbe der Leiste festgelegt werden sowie die Stärke der Abrundung des Rahmens drumherum ausgewählt werden. Im nächsten Schritt lässt sich dann noch das Logo anpassen und einige weitere Dinge am Layout anpassen. Mit letztem ist man dann sogar Googles Version voraus, denn die weiteren Elemente lassen sich dort nicht anpassen.



In obigem Video seht ihr noch einmal, wie das ganze bei Googles eigenem Pixel Launcher aussieht bzw. was sich dort so alles anpassen lässt. Genauer beschrieben haben wir das noch einmal in diesem Artikel. Natürlich achtet man bei Google auch darauf, dass trotz aller Anpassungen die Corporate Identity bestehen bleibt und das Suchfeld stets auch als solches zu erkennen ist – trotz einer sehr hohen Transparenz oder einer nicht ganz so vorteilhaften Farbgebung.

Die Version 29 des Action Launchers wird ab sofort über den Play Store ausgerollt und bringt diese Funktion mit. Allerdings ist das nur in der kostenpflichtigen Variante enthalten, die man sich einmalig kaufen muss und dann auch alle zukünftigen Features bekommt. Wer das Update noch nicht bekommen hat, kann es sich auch wie gewohnt bei APK Mirror herunterladen und direkt von dort installieren.

Action Launcher
Action Launcher
Entwickler: Action Launcher
Preis: Kostenlos+

  • Action Launcher Screenshot
  • Action Launcher Screenshot
  • Action Launcher Screenshot
  • Action Launcher Screenshot
  • Action Launcher Screenshot
  • Action Launcher Screenshot

[AndroidPolice]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.