LG Watch Urbane 2nd Edition: Das Update auf Android Wear 2.0 ist endlich da – So bekommt ihr es

android 

Kleine Überraschung am Sonntag: Nachdem gerade erst der taiwanische Hersteller Asus seine Kunden vertröstet hat und nicht genau sagen kann ob und wann das Update auf Android Wear 2.0 für die aktuellen ZenWatch-Modelle ausgeliefert wird, hat LG nun plötzlich geliefert. Schon vor einigen Tagen ist ein OTA-Update für die LG Watch Urbane 2nd Edition aufgetaucht, und jetzt ist bestätigt dass es sich dabei um die offizielle Version handelt, die nun installiert werden kann.


Der Rollout von Android Wear 2.0 verläuft mehr als holprig und musste nicht nur global immer wieder verschoben werden, sondern auch die Hersteller haben ihre Kunden immer wieder vertrösten müssen. Während Huawei und Motorola bereits geliefert haben, müssen (oder mussten) sich vor allem die Kunden von Asus und LG in Geduld üben. Gerade LGs Marketing-Abteilung hat dabei keine sonderlich gute Figur gemacht – aber das Thema dürfte nun erledigt sein.

lg g watch urbane 2nd edition

Noch hat LG bzw. Google nicht offiziell mit dem Rollout von Android Wear 2.0 für die Watch Urbane 2nd Edition begonnen, aber das Update steht bereits in den Startlöchern und kann in Form eines OTA-Updates von Googles Servern heruntergeladen werden. Dabei handelt es sich wie erwähnt nicht um ein Image zum flashen, sondern um das reine Update, das auf einem speziellen Weg installiert werden muss. Zumindest, wenn man nicht darauf warten möchte bis jemand bei Google oder LG den großen roten Start-Button drückt.

Folgendes braucht ihr:
» Das OTA-Image
» ADB: Windows, Mac, Linux

So kann das OTA-Image auf der Smartwatch installiert werden

  • Debug-Modus aktivieren: Tippt mehrere male schnell nacheinander unter Einstellungen->Über auf die Build-Nummer. Jetzt öffnet die Entwickler-Optionen und aktiviert dort ADB Debugging.
  • Startet die Uhr neu im Recovery-Modus: Ausschalten, wieder Einschalten und beim Erscheinen des LG-Logo von oben links nach unten rechts wischen. Jetzt erscheint ein Androide mit rotem Zeichen. Drückt drauf.
  • Wählt „Install update from adb“
  • Verbindet die Uhr per USB mit dem Computer
  • Startet ADB und führt folgenden Befehl aus:
    adb sideload af88cfbc96ad65e7b728e27c2decbdc6fb0e08e8.zip
  • Jetzt die Uhr neu starten und fertig



Das Update wurde bereits von vielen Nutzern heruntergeladen und installiert, und bisher sein keinerlei Probleme oder Auffälligkeiten bekannt, so dass wir diese Anleitung hier nun guten Glaubens veröffentlichen können, und ihr das Update auf eure LG-Urbane installieren könnt. Wer dennoch sicher gehen möchte, muss sich dann eben noch weiter in Geduld üben, bis das Update auch hochoffiziell über dem normalen Weg ausgeliefert wird. Doch wann das der Fall sein wird, weiß wohl niemand so genau.

Das das Update nun schon auf den Google-Servern zum Download bereit liegt, und das schon seit mindestens drei Tagen, muss man sich fragen warum das Update noch immer nicht ausgeliefert wird, und wo genau in der Kommunikation zwischen allen Beteiligten das Problem liegt. Der LG-Support hatte keinen wirklich guten Job gemacht, und hatte sogar schon verkündet dass es GAR KEIN UPDATE mehr geben wird – aber das war ja nun ganz offensichtlich nicht der Fall.

Jetzt ist eigentlich nur noch Asus als letzter großer Hersteller am Zug, der es bisher noch nicht geschafft hat das aktuelle Betriebssystem auszuliefern. Aber vielleicht schlimmert auch eine ZIP-Datei aus Taiwan irgendwo auf Googles Servern, die nur darauf wartet entdeckt und dann heruntergeladen und installiert zu werden. Wir halten euch auf dem laufenden.

» Berichte bei Reddit
» Berichte bei Google+

[Caschys Blog]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “LG Watch Urbane 2nd Edition: Das Update auf Android Wear 2.0 ist endlich da – So bekommt ihr es

  • Ich bekomme das nicht hin. Wenn ich ADB starte (Windows), geht nur ganz kurz ein Fenster auf und gleich wieder zu. Wo/Wie soll ich dann den Befehl eintragen?
    ???

  • Hi,
    ich verstehe nicht Recht, was der ganze Zirkus soll. Meine LG Urbane 2 ist nicht im Debugging Mode. Dennoch hab ich am Freitag 07.07.2017 das Update über Nacht auf der Uhr gehabt. War ganz easy zu installieren. Anschließend sind alle Apps da, einzig hat das Update kräftig an der Batterie gezehrt.
    Ich habe bisher auch keine Probleme feststellen. Können. Was etwas unständlicher geworden ist, ist der Kino Modus, der nun nicht mehr über einen Doppelklick auf den Kronenknopf aktiviert wird, sondern über ein Menü, das extra aufgerufen werden muss.

    Ciao, yours Macs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.