Hangouts Meet Chat vs. Hangouts Meet & Chat: Auch im Business-Bereich herrscht ein Hangouts-Chaos

hangouts 

Obwohl Google eine klare Struktur in seine Messenger-Strategie gebracht hat, ist diese für einen Außenstehenden nicht ganz so leicht zu durchschauen und ruft immer wieder ein Kopfschütteln hervor. Doch selbst innerhalb eines Bereichs scheint nicht so ganz Klarheit darüber zu herrschen, welcher Messenger für welchen Bereich geeignet ist: So gibt es derzeit einiges an Verwirrungen rund um die Business-Lösungen Hangouts Chat und Hangouts Meet.


Vor einigen Monaten hatte Googles Messenger-Stratege klar gestellt, das man die Ambitionen in einen Privat- und einen Business-Bereich trennt und hat für alle vier Kategorien neue Produkte aus dem Boden gestampft: Google Allo übernimmt den Chat-Bereich für Privatanwender und Duo übernimmt den Videochat für den Consumer-Bereich. Hangouts Meet übernimmt die Video-Rolle im Bereich Business und Hangouts Chat soll der Messenger für den Business-Bereich werden. Doch das ist längst nicht in Stein gemeißelt.

Hangouts Meet Chat

Meet und Chat wurden erst vor wenigen Monaten für den Business-Bereich vorgestellt, aber bisher ist nur die Videochat-App Meet verfügbar, während Chat noch auf sich warten lässt. Da Google keine sofortige Verfügbarkeit angekündigt hat, ist das natürlich kein großes Problem. Kurios wird es nun aber nach einem Update der Meet-App, das dieser ein kleines aber wichtiges neues Feature beibringt: Eine Chat-Funktion.

Jetzt hat ausgerechnet die Videokonferenz-App Meet eine Chat-Funktion bekommen und stellt damit eigentlich schon jetzt den Sinn und Zweck hinter Chat infrage. Bisher nutzen auch die Business-Anwender das normale Hangouts oder gar Allo und haben damit längst eine gute Chat-Infrastruktur. Welche Features Google mit dem erweiterten Hangouts Chat noch mitbringen möchte ist längst nicht klar. Und auch hier stellt sich wieder die Frage, ob es wirklich eine so strikte Trennung zwischen Chat und Videokonferenz geben muss.

Wir dürfen gespannt sein, wie es weitergeht 🙂

[AndroidPolice]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.